Suchen

Dual-Core-Prozessor und vier Einschübe QNAP bietet Rackmount-NAS für KMU an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Mit dem TS-431U hat QNAP ab sofort ein Rackmount-NAS im Programm, das für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen konzipiert ist.

Firma zum Thema

Das QNAP TS-431U ist für kleine und mittelständische Firmen geeignet.
Das QNAP TS-431U ist für kleine und mittelständische Firmen geeignet.
(Bild: QNAP)

Der Netzwerkspeicher mit vier Einschüben für 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke verfügt über einen Freescale-ARM-Cortex-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz und zwei Rechenkernen. Als Hauptspeicher steht ein Gigabyte DDR3-RAM bereit. Anschluss findet das NAS über zwei Gigabit-LAN-Ports. Der Hersteller gibt den maximalen Datendurchsatz mit bis zu 148 MB/s im Lese- und 119 MB/s im Schreibmodus an. Port Trunking und Link Aggregation werden unterstützt.

Flexible Funktionen

Zum Funktionsumfang zählen plattformübergreifende Datenfreigabe sowie die Unterstützung von Windows-AD- und LDAP-Verzeichnisdiensten mit individueller Anpassung von Berechtigungen. Zudem bietet das NAS flexible Sicherungslösungen für Windows- und Mac-Nutzer, Lösungen zur Notfallwiederherstellung mit RTRR oder rsync sowie Sicherung unter Microsoft Azure, Amazon S3/Glacier und Google Cloud Storage, Rackspace sowie IBM SoftLayer und HP Helion Cloud. Zusätzliche Apps für Videoüberwachung, Zusammenarbeit und Multimedia runden die Funktionen ab. QNAP bietet das TS-431U ab sofort für 534 Euro inklusive Mehrwertsteuer an.

(ID:43477982)