Quad-Core-CPU und bis zu 16 GByte RAM

QNAP stellt 10GbE-fähiges Turbo vNAS vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

QNAPs neue TVS-x63-Serie ist auch mit 10GbE-Unterstützung erhältlich.
QNAPs neue TVS-x63-Serie ist auch mit 10GbE-Unterstützung erhältlich. (Bild: QNAP)

Mit der TVS-x63-Serie seiner Turbo-vNAS-Reihe erweitert QNAP sein Angebot an Netzwerkspeicherlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Als Basis dient ein Vierkern-Prozessor von AMD.

Die Modelle der TVS-x63-Reihe sind mit vier, sechs oder acht Laufwerkseinschüben verfügbar. Die Rechenleistung liefert ein Quad-Core-Prozessor der AMD-Embedded-G-Serie mit 2,4 Gigahertz Taktfrequenz.

Je nach Modell sind vier oder acht Gigabyte DDR3L-1600-RAM an Bord, der sich bei Bedarf auf bis zu 16 Gigabyte erweitern lässt. Als Anschlüsse stehen unter anderem 6-Gbit/s-SATA, zwei Gigabit-LAN-Ports sowie im Modell TVS-863+ auch 10GbE zur Verfügung.

Vollständige AES-256-Bit-NAS-Volume-Verschlüsselung ist bei allen Varianten möglich. Bei Bedarf lässt sich der Speicherplatz der Systeme über maximal zwei Erweiterungsgehäuse auf bis zu 192 Terabyte erweitern.

NAS als PC-Ersatz

Dank QvPC-Technologie lassen sich die TVS-x63-NAS nach Anschluss von Tastatur, Maus und HDMI-Monitor auch als PC nutzen. Dabei ist der direkte Zugriff auf gespeicherte Daten möglich, zudem lassen sich Anwendungen in Windows-, Linux-, Unix- und Android-basierten VMs ausführen.

Medieninhalte lassen sich in 4K-Auflösung wiedergeben, hardwarebasierte Transkodierung ist ebenfalls an Bord. Die neuen QNAP-Modelle nutzen die AMD-V-Virtualisierungstechnik und unterstützen zudem die Lösungen von VMware, Microsoft und Citrix.

Die neuen Turbo-vNAS-Systeme sind ab sofort zu Preisen ab 784 Euro erhältlich. Das Topmodell TVS-863+ mit vorinstallierter 10GbE-Netzwerkkarte folgt im Februar für 1.379 Euro.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43172277 / Speichersysteme)