Drei neue Lösungen für anspruchsvolle Daten-Workloads

Quantum integriert Cloud in Multi-Tier-Hybrid-Storage-Architekturen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Quantum beschreitet mit seinen Q-Cloud-Lösungen neue Wege.
Quantum beschreitet mit seinen Q-Cloud-Lösungen neue Wege. (Bild: Quantum)

Mit den neuen Q-Cloud-Lösungen lässt sich die intelligente Datenmangement-Software von Quantum bei der Datensicherung in der Cloud nutzen. Dem „One-size-fits-all“-Ansatz anderer Cloud-Angebote will Quantum damit abschwören.

Die Q-Cloud-Lösungen sollen Kunden die Integration der Cloud in ihre Umgebungen ermöglichen, ohne dazu Änderungen an bestehenden Applikationen oder Prozessen vornehmen zu müssen. Q-Cloud Archive und Q-Cloud Vault integrierten die Public Cloud als Offsite-Tier innerhalb einer Quantum-StorNext-5-Workflow-Umgebung. Q-Cloud Protect für AWS bietet Nutzern von DXi-Deduplizierungsappliances die Möglichkeit, Daten in die Amazon-Cloud zu replizieren.

Vorteile des Konzepts

Der Ansatz von Quantum sieht vor, den Kunden eine Kombination von Public-Cloud- und Vor-Ort-Storage in einer intelligent verwalteten, anwendungszentrierten Multi-Tier-Architektur bereitzustellen. Dabei werden sowohl Herausforderungen als auch Vorteile der Cloud berücksichtigt. Sie wird als aktives Tier in eine Hybrid-Storage-Infrastruktur integriert, die sich an den Anforderungen der eingesetzten Anwendungen orientiert. Laut Quantum profitieren Kunden dadurch von optimal abgestimmter Performance, Zugriff, Skalierbarkeit und Effizienz. Diesen Ansatz will der Hersteller auch bei der Entwicklung künftiger Cloud-Angebote weiter verfolgen.

Spezialisierte Cloud-Lösungen

Q-Cloud Archive und Vault sind die Public-Cloud-Storage-Services von Quantum: Q-Cloud Archive bietet schnellen On-Demand-Zugriff auf Daten in der Cloud, während Q-Cloud Vault „Cold Storage“ für langfristiges Vorhalten von Daten und Disaster Recovery bereitstellt. Q-Cloud Archive ist ab sofort verfügbar, Q-Cloud Vault soll im der zweiten Jahreshälfte 2015 folgen. Hauptmerkmale der Lösungen sind:

  • Vollständige Integration als Tier in mit StorNext 5 verwalteten Workflows mit automatisierter und regelbasierter Datenübermittlung
  • Keine zusätzliche Hardware, spezielle Software oder Programmierung erforderlich
  • Agilität bei der Bewältigung sich ändernder Workload-Anforderungen
  • Zuverlässigkeit der globalen Public Cloud-Infrastruktur
  • Unkomplizierte Preisgestaltung und Abrechnung direkt über Quantum
  • Sichere und verschlüsselte Übertragung und Speicherung von Daten (Data at Rest)
  • Service und Support von Quantum

DXi-Datensicherung erweitern

Q-Cloud Protect für AWS ermöglicht die Replikation einer physischen oder virtuellen DXi-Appliance vor Ort zu einer virtuellen DXi-Instanz in der AWS-Cloud. Der Dienst kann über den Amazon-Marketplace als Abo-Service erworben werden und ist ab dem zweiten Quartal 2015 verfügbar. Die Vorteile:

  • Einfacher Zugang zur Amazon Public Cloud und deren Vorteilen, ohne Änderungen bei Software-Anwendungen oder Prozessen vornehmen zu müssen
  • Kosteneinsparungen durch die effizienteste Methode der Daten-Deduplizierung
  • Sichere und verschlüsselte Übertragung und Speicherung von Daten (Data at Rest)

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43190382 / Daten)