Suchen

Backup- und Deduplizierungs-Software Quantum launcht DXi 2.0

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Hersteller Quantum liefert ab sofort alle Disk-Backup- und Deduplizierungs-Lösungen aus dem KMU- und Midrange-Segment der DXi-Serie mit der DXi-Software-Version 2.0 aus.

Firmen zum Thema

Die Appliance DXi6500 erreicht mit DXi 2.0 eine Deduplizierungs-Geschwindigkeit von bis zu 4,6 Terabyte pro Stunde.
Die Appliance DXi6500 erreicht mit DXi 2.0 eine Deduplizierungs-Geschwindigkeit von bis zu 4,6 Terabyte pro Stunde.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Software DXi 2.0 von Quantum ist ab sofort für alle Disk-Backup- und Deduplizierungslösungen der DXi-Serie im KMU- und Midrange-Segment verfügbar. Zuerst werden die Modelle DXi4500 und DXi6500 mit der neuen Software ausgeliefert.

Dank der neuen Software dedupliziert beispielsweise die Backup-Appliance DXi4500 mit bis zu 1,4 Terabyte pro Stunde für NAS und 1,7 Terabyte pro Stunde für Symantec Open Storage (OST). Das Disk-Backup-System DXi6500 dedupliziert mit der Software-Version 2.0 mit bis zu 4,3 Terabyte pro Stunde für NAS und 4,6 Terabyte pro Stunde für OST.

Bestandskunden der Appliances DXi4500 und DXi6500 können kostenlos auf die Software DXi 2.0 upgraden.

Die hochperformanten Quantum-Appliances DXi6700 und DXi8500 sollen ab diesem Sommer mit der neuen Software-Version ausgeliefert werden.

„Unsere Testkunden der DXi 2.0 konnten richtungsweisende Ergebnisse erzielen und bestätigen so die hohe Leistung unserer NAS-Deduplizierungs-Lösungen. Wir freuen uns schon, die Vorteile der DXi-2.0-Software auch unseren Kunden der DXi6700 und DXi8500 bieten zu können“, sagt Gabriel Chaher, Vice President EMEA/APAC Marketing bei Quantum.

(ID:2050568)