Suchen

Vertrieb von Speicherlösungen Qumulo intensiviert Zusammenarbeit mit Arrow

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Jürgen Ehneß

Qumulo, Spezialist für Hybrid-Cloud-File-Storage, hat seine Kooperation mit dem Lösungsanbieter Arrow Electronics auf europäischer Ebene weiter vertieft.

Firmen zum Thema

Qumulo hat seine Kooperation mit Arrow Electronics ausgebaut.
Qumulo hat seine Kooperation mit Arrow Electronics ausgebaut.
(Bild: Qumulo)

Einer neuen Vereinbarung zufolge wird Arrow künftig die Speicherlösungen von Qumulo in Europa vertreiben. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den vertikalen Märkten des Herstellers, darunter zum Beispiel Gesundheitswesen, Medien, Unterhaltungsbranche, Forschungsinformatik und der öffentliche Sektor. Zudem will Qumulo seine Lösungen durch die erweiterte Zusammenarbeit einem breiteren Kundenstamm zugänglich machen.

„Da die Einführung hybrider IT-Umgebungen immer stärker voranschreitet, suchen Unternehmen nach Hybrid-Cloud-Dateispeicherlösungen, die sich einfach verwalten lassen und Anwendungen an jedem beliebigen Ort unterstützen können, während sie gleichzeitig Echtzeiteinblick ohne Hardware-Lock-in bieten“, erklärt Dr. Thore Rabe, Vice President und General Manager EMEA von Qumulo.

Nahtlose Workflow- und Datenverwaltung

Das Software-definierte, Cloud-native verteilte Dateisystem von Qumulo erfüllt laut Rabe die Anforderungen an horizontal skalierbare (Scale-Out-)NAS und weitere Anwendungsszenarien. „Es bietet Kunden die Möglichkeit, Workflows und Daten sowohl an Ort und Stelle als auch in Cloud-Umgebungen nahtlos zu verwalten“, verdeutlicht er.

„Qumulo ebnet unseren Kunden einen Weg in die Cloud, der Echtzeitanalysen und die Sichtbarkeit ihrer unstrukturierten Daten auf granularer Ebene vereint“, ergänzt Alexis Brabant, Vice President Sales des Bereichs Enterprise Computing Solutions von Arrow EMEA.

(ID:46390922)