Suchen

Schnelle Speicherbereitstellung Quobyte veröffentlicht Operator for Kubernetes

| Redakteur: Diplom-Betriebswirtin Tina Billo

Der Speichersystemsoftware-Entwickler Quobyte bietet mit Operator for Kubernetes ein neues Tool an, mit dem sich persistenter Speicher für zustandsorientierte Anwendungen in Kubernetes-Clustern in nur fünf Minuten bereitstellen sowie einfach verwalten lassen soll.

Firmen zum Thema

Mit dem neuen Tool Quobyte Operator for Kubernetes lässt sich persistenter Speicher in Kubernetes-Clustern einrichten und vewalten.
Mit dem neuen Tool Quobyte Operator for Kubernetes lässt sich persistenter Speicher in Kubernetes-Clustern einrichten und vewalten.
(Bild: Quobyte)

Mit Quobytes Operator for Kubernetes lässt sich containerisierten Anwendungen über die auf den Kubernetes-Knoten installierten Quobyte-Clients Speicherplatz bereitstellen. Des Weiteren können Quobyte-Dienste auf dem Cluster in Containern ausgeführt und überwacht, dessen fortlaufender Betrieb unterstützt, Daten platziert und Upgrades durchgeführt werden.

Zusammenspiel mit zahlreichen Workloads

Im Gegensatz zu traditionellen Storage-Lösungen, die Containern lediglich Speicherplatz zu Verfügung stellen, lässt sich mit dem Einsatz von Quobyte Storage als Anwendung im Cluster ausführen.

"Unser neuer Operator ist der einfachste Weg, Speicher für Kubernetes einzurichten und zu betreiben", erklärt Felix Hupfeld, Mitbegründer und CTO von Quobyte. "Mit Quobyte können Anwender eine vollständige Speicherinfrastruktur in einem Container ausführen und als App verwalten. Dies hebt die üblicherweise mit der Bereitstellung und Verwaltung interdependenter Infrastrukturen einhergehende Komplexität auf.“

Plug-in ersetzt Volume-Treiber

Neben dem Quobyte Operator for Kubernetes veröffentlichte der Softwareentwickler außerdem ein Container Storage Interface- (CSI) Plug-in, das den bisher verwendeten Kubernetes-Volume-Treiber ersetzt. Dadurch soll sich Quobyte künftig noch einfacher als persistentes Volume in Kubernetes und bald auch in Mesos nutzen lassen. Das CSI-Plug-in bietet unter anderem Funktionen zur dynamischen Storage-Provisionierung und Zuteilung von Speicherkontingenten.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:45592425)