Suchen

SSD von Texas Memory Systems soll Performance steigern RamSan-500 ist mit Windows Server 8 kompatibel

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Texas Memory Systems bietet mit RamSan-500 ein Flash-basierendes Speichersystem, das mit Windows Server 8 kompatibel ist. Das System beschleunigt Online- sowie Datenbank-Applikationen und stellt bis zu zwei Terabyte Flash-RAID zur Verfügung.

Firma zum Thema

RamSan-500 steigert die Leistung von Windows Server 8.
RamSan-500 steigert die Leistung von Windows Server 8.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Solid-State-Disc-System RamSan-500 des Speicherherstellers Texas Memory Systems (TMS), ist mit Microsofts Windows Server 8 kompatibel und steigert dessen Performance, so der Hersteller.

RamSan-500 ist ein auf Flash basierendes Speichersystem für den professionellen Einsatz. Es erreicht laut Hersteller bei zufälligen Schreib-/Lesezugriffen dauerhaft 100.000 IOPs. Zur Ausstattung gehören ein bis zwei Terabyte Flash-RAID sowie 16 bis 64 Gigabyte DDR-Cache.

Der Datendurchsatz des Speichersystems liegt bei zwei Gigabytes pro Sekunde. Es bietet acht Fibre-Channel-Anschlüsse mit Datenübertragungsraten von jeweils vier Gigabits pro Sekunde. Der SSD-Flash-Speicher beschleunigt insbesondere den Zugriff auf Datenbank- sowie Online-Applikationen.

(ID:2022900)