Suchen

Intruder-Analytics-Lösung bietet mehr Alternativen Rapid7 UserInsight bietet europäische Hosting-Option

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Rapid7, Anbieter von Software zur Erstellung von Daten und Analysen für die IT-Sicherheit, hat sein Intruder-Analytics-Produkt UserInsight um eine europäische Hosting-Option erweitert.

Firmen zum Thema

UserInsight von Rapid7 bietet nun auch Hosting in der EU.
UserInsight von Rapid7 bietet nun auch Hosting in der EU.
(Bild: Rapid7)

Unternehmen sollen dank der neuen Hosting-Option Anforderungen bezüglich des Datenspeicherungsorts leichter erfüllen können. Die neue Alternative ermöglicht etwa die Speicherung von Daten in Deutschland. Dazu setzt Rapid7 auch in Europa auf die Rechenzentren der Amazon Web Services (AWS). Erst vor kurzem wurden diese von der europäischen Datenschutzgruppe Article 29 Working Party als datenschutzkonform bestätigt. Laut dem Bericht erfüllen die Standardvertragsklauseln von AWS sämtliche EU-Datenschutzvorgaben.

Schnelle Reaktion

UserInsight ermöglicht Unternehmen, Angriffe schneller aufzudecken und zu untersuchen. Die Lösung kann insbesondere Attacken von Usern mit gestohlenen Passwörtern erkennen, die sich ansonsten wie ein normaler Anwender durch das Netzwerk bewegen. Rapid7 will mit UserInsight auch eine Abstumpfung des Sicherheitspersonals verhindern, da Fehlalarme minimiert und Nachforschungen vereinfacht werden.

(ID:43350628)