Suchen

Demonstration von Lösungsumgebungen im Microsoft Technology Center Replikation von Exchange- und SQL-Daten mit EMC RecoverPoint

| Redakteur: Martin Hensel

Im Microsoft Technology Center (MTC) in München präsentiert der Softwareriese gemeinsam mit Partner EMC Lösungsumgebungen, die von Kunden häufig nachgefragt werden. Dazu zählt auch eine hochverfügbare Exchange- und SQL-Umgebung, deren Daten live in das MTC nach Paris gespiegelt werden.

Firmen zum Thema

Microsoft und EMC demonstrieren im MTC in München oft nachgefragte Lösungsszenarien.
Microsoft und EMC demonstrieren im MTC in München oft nachgefragte Lösungsszenarien.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die strategischen Partner Microsoft und EMC präsentieren im MTC in München ab sofort Lösungsumgebungen, die von Kunden häufig nachgefragt werden. Zu den ausgestellten Produkten zählt eine hochverfügbare Exchange- und SQL-Umgebung, deren Daten live in das MTC nach Paris gespielt werden. Besucher des MTC erhalten damit einen Eindruck von der schnellen Wiederaufnahme des Betriebs nach einem lokalen oder entfernten Ausfall der Systeme.

Im Bereich Netzwerk-Management wird die Integration von Microsofts System Center Operations Manager (SCOM) und EMC Smarts demonstriert. Netzwerkkomponenten und deren logische und physikalische Beziehungen zueinander werden automatisch erkannt und in Echtzeit überwacht.

Eine weitere Musterlösung zeigt, wie SharePoint als Frontend an EMC Documentum angebunden wird. So entstehen direkte Zugriffe aus der bekannten Office-Umgebung auf Informationen, Geschäftsprozesse, Nachrichten, Verzeichnisse und Favoriten in Documentum. EMCs Archive Services sorgen dabei für eine revisionssichere Archiverung von SharePoint-Dokumenten.

(ID:2012846)