E-Mail-Archivierung mit NearPoint von Mimosa Systems

Rettung vor der E-Mail-Flut

03.09.2008 | Autor / Redakteur: Sibylle Greiser / Nico Litzel

Storage-Insider.de hat sich die E-Mail-Archivierungslösung Mimosa NearPoint näher angeschaut.
Storage-Insider.de hat sich die E-Mail-Archivierungslösung Mimosa NearPoint näher angeschaut.

Mit dem riesigen E-Mail-Aufkommen können die persönlichen Mailboxen nicht mehr mithalten. E-Mail-Archivierungslösungen wie Mimosa versprechen Abhilfe. Storage-Insider.de hat sich die Lösung näher angeschaut.

Das Thema E-Mail-Archivierung wird seit der Änderung des Handelsgesetzbuches, die im Januar 2007 in Kraft trat, in der Fachwelt immer wieder diskutiert. Meist geht es um die gesetzlichen Pflichten, denen zufolge geschäftsrelevante Informationen in E-Mails sicher und dauerhaft vorzuhalten sind. Wirtschaftliche Aspekte hingegen bleiben häufig außen vor.

Und das ist nicht zuletzt eine Frage der Datenaustausch-Schnittstellen. Werden bei Microsoft-Exchange-Servern beispielsweise die Daten über die MAPI-Schnittstelle ins Archiv transferiert, ist das sogenannte „Flaschenhals-Phänomen“ vorprogrammiert. Sind die zu verarbeitenden Datenmengen zu groß, sinkt die Performanz des Systems drastisch.

In der Regel muss zudem für den Einsatz von klassischen E-Mail-Archivierungslösungen auf Servern und Desktop-Rechnern Agenten-Software installiert werden, doch auch das hat einen direkten negativen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des E-Mail-Systems. Ein weiterer kritischer Punkt ist die Datenablage im Archiv. Per Multicast verteilte Post mit Anhängen sollte nur einmal gespeichert werden, um Speicherplatz zu sparen.

Umfassende Content-Archivierung für Exchange

Und auch das Wiederfinden „verschwundener“ E-Mails sollte einfach sein. Eine wirtschaftlich ausgerichtete, anwenderfreundliche Archivierungslösung, die es dem Endanwender erlaubt, auf einfachem Wege selbst die gesuchten Daten zu finden und wiederherzustellen, spart Zeit, Geld und steigert somit die Effizienz.

Für den IT-Administrator sind neben der Betreuung des eigentlichen E-Mail-Systems vor allem Backup, Restore oder gar das Disaster Recovery wichtige Aspekte, die eine E-Mail-Archivierungssoftware beherrschen sollte.

NearPoint von Mimosa Systems ermöglicht beispielsweise die unmittelbare Wiederherstellung sämtlicher in Exchange vorgehaltener Informationen, angefangen bei einzelnen E-Mails, über Kalendereinträge und Kontaktdaten, bis hin zu Notizen und Aufgaben. Sogar ganze Mailboxen oder Exchange-Datenbanken können ohne großen Aufwand einfach wiederhergestellt werden. Darüber hinaus erleichtern benutzerfreundliche Suchfunktionen wesentlich die Recherche nach Informationen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2015083 / E-Mail)