Datenschutztag mit Informationen und Diskussionen

Richtiger und sicherer Umgang mit dem Schutz von Daten

| Redakteur: Ira Zahorsky

Ulrich Lepper, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Ulrich Lepper, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (Bild: Ulrich Lepper)

Problematiken, die sich im Zusammenhang mit dem Datenschutz ergeben, werden auf der Konferenz geklärt.

Seit Bekanntwerden der NSA-Abhöraffäre ist das Thema Datenschutz wieder in aller Munde. Wer sicher gehen will, muss sich um den Schutz seiner Daten selbst kümmern. Experten, wie der Landesdatenschutzbeauftragte von NRW, Ulrich Lepper, oder Thomas Kranig, Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, referieren und diskutieren am Kölner Datenschutztag am 24. September unter der Moderation von Rechtsanwalt Dr. Jens Eckhardt zu den aktuellen Themen. Fragestellungen zum Datenschutz im Cloud-Umfeld werden dort ebenso geklärt, wie die Problematiken der Nutzung von personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke. Auch auf die zu erwartenden Änderungen im Zuge der EU-Datenschutzgrundverordnung wird eingegangen.

Interessenten finden hier weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit. |iz

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42236361 / Grundlagen)