Suchen

Toshiba bietet externe Festplatten für Design-Liebhaber an Robuste 2,5-Zoll-HDDs für mobile Anwender

Redakteur: Martin Hensel

Designbewusste mobile Anwender sind Toshibas Zielgruppe für die neue Serie an externen 2,5-Zoll-Festplatten. Die Laufwerke bieten je nach Modell bis zu 320 Gigabyte Speicherplatz und finden per USB 2.0 Anschluss. Robuste Gehäuse sorgen für Schutz vor Beschädigungen.

Firma zum Thema

Toshiba bietet ab Ende August robuste externe Festplatten im Design-Gehäuse an.
Toshiba bietet ab Ende August robuste externe Festplatten im Design-Gehäuse an.
( Archiv: Vogel Business Media )

Toshiba erweitert sein Angebot an externen Festplatten um drei neue Modelle mit 160, 250 und 320 Gigabyte Kapazität. Die verbauten 2,5-Zoll-Festplatten verfügen über acht MByteCache. Weitere technische Details gab der Hersteller nicht bekannt. Inklusive des Design-Gehäuses bringen die externen Festplatten 310 Gramm auf die Waage.

Anschluss finden die Toshiba-Laufwerke über eine USB-2.0-Schnittstelle, die auch für die Stromversorgung der Festplatte zuständig ist. Ein externes Netzteil ist damit nicht notwendig. Das stabile Gehäuse schützt die HDDs vor Beschädigungen. Zusätzlich ist eine Gummifolie an der Gehäuseunterseite angebracht, um eine rutschsichere Aufstellung zu ermöglichen.

Die Toshiba-Festplatten kommen Ende August auf den Markt. Zu Preisen machte der Hersteller noch keine Angaben.

(ID:2014415)