Suchen

G-Technology ArmorATD Robuste Festplatte für raue Umgebungen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Unter seiner Marke G-Technology hat Western Digital mit der ArmorATD eine robuste externe Festplatte für besonders unwirtliche Umgebungen vorgestellt.

Firmen zum Thema

Die G-Technology ArmorATD ist auch härterer Gangart gewachsen.
Die G-Technology ArmorATD ist auch härterer Gangart gewachsen.
(Bild: Western Digital)

Die G-Technology ArmorATD richtet sich laut dem Hersteller unter anderem an professionelle Fotografen und Videofilmer, die unterwegs sicheren Speicherplatz für ihre Aufnahmen benötigen. Dass die Festplatte einiges wegstecken kann, sieht man ihr bereits auf den ersten Blick an: Das Aluminiumgehäuse ist von einem dicken Gummi-Bumper eingefasst und hält eine Druckbelastung von mehr als 450 Kilogramm aus. Es ist mit einem dreilagigen Stoßschutz versehen, der laut dem Hersteller Stürze aus bis zu 1,2 Meter auf teppichbedeckten Betonboden wegsteckt. Zudem ist die externe Festplatte wasser- und staubbeständig; allerdings macht G-Technology keine Angaben zu etwaigen Schutzklassen.

Flott und anschlussfreudig

Per USB 3.1 findet die ArmorATD Anschluss an einen Rechner. Der Festplatte liegen dazu ein USB-C-auf-USB-C-Kabel sowie ein Adapter für den Betrieb an USB-A-Schnittstellen bei. Laut G-Technology erreicht die Festplatte je nach Modell Datenübertragungsraten von maximal 135 bis 140 Megabyte pro Sekunde. Sie ist kompatibel zu Windows-Systemen ab Version 7 sowie MacOS ab Version 10.12.

Preise und Verfügbarkeit

G-Technology wird die ArmorATD in Kürze mit drei Jahren eingeschränkter Garantie auf den Markt bringen. Die Preise liegen bei rund 100 Euro für die 1-Terabyte-Variante, rund 140 Euro für die Version mit 2 Terabyte sowie rund 190 Euro für das Modell mit 4 Terabyte Speicherplatz.

(ID:45864246)