Cloud Data Management für verteilte Datenbanken

Rubrik gibt die Übernahme von Datos IO bekannt

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Rubrik baut durch die Übernahme von Datos IO seine Cloud-Stellung weiter aus.
Rubrik baut durch die Übernahme von Datos IO seine Cloud-Stellung weiter aus. (Bild: Rubrik)

Das auf Cloud Data Management spezialisierte Unternehmen Rubrik akquiriert Datos IO, das besonders für Backup- und Recovery-Lösungen für NoSQL-Datenbanken und Big-Data-Dateisysteme bekannt ist.

Durch die Übernahme dehnt Rubrik seine Reichweite auch auf geschäftskritische Cloud-Anwendungen und -Datenbanken aus, die zunehmend von Anwendungs- und DevOps-Teams von Fortune-500-Unternehmen eingesetzt werden. Datos IO wird als neue Geschäftseinheit „Rubrik Datos IO“ unter der Leitung von Tarun Thakur weitergeführt.

Tarun Thakur, Mitbegründer und CEO von Datos IO sagt: „Datos IO bietet wichtige Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen für Cloud-native Anwendungen und Datenbanken. Rubrik und Datos IO teilen eine gemeinsame Vision für Cloud Data Management und haben sich zum Ziel gesetzt, Kunden bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.“

Datenmanagementlösung RecoverX

Die Plattform RecoverX von Datos IO basiert auf aktuellen NoSQL-Datenbanken wie MongoDB, Cassandra, Couchbase und Amazon DynamoDB sowie Big-Data-Dateisystemen wie Cloudera oder Hortonworks. Dies stellt einen Ansatz für umfassendes Datenmanagement für moderne Cloud-Anwendungen dar.

Erfindungsreichtum

Auch im Bereich Innovationen ist Datos IO mit 22 eingereichten Patenten für anwendungsbewusstes Datenmanagement für Enterprise-Anwendungsfälle wie Backup und Recovery, Test/Dev-Refresh, In-Place Analytics und Cloud Mobility gut aufgestellt.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45130249 / ECM/Datenbanken)