Suchen

PRO-Plus-Serie erweitert Samsung bietet flotte 128-GByte-microSD-Karte an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Pünktlich zum Jahreswechsel hat Samsung sein Portfolio an microSD-Speicherkarten der PRO-Plus-Familie um ein Modell mit 128 Gigabyte Speicherkapazität erweitert. Die Serie ist vor allem für den Einsatz in hochwertiger Video- und Audioelektronik konzipiert.

Firma zum Thema

Samsung baut das Angebot an Speicherkarten weiter aus.
Samsung baut das Angebot an Speicherkarten weiter aus.
(Bild: Samsung)

Samsungs neue PRO-Plus-Speicherkarte basiert auf V-NAND-MLC-Flash-Technologie. Sie erreicht Schreibgeschwindigkeiten von 90 Megabyte pro Sekunde und liest Daten mit bis zu 95 Megabyte pro Sekunde. Das 128-GByte-Modell unterstützt die UHS-I-Geschwindigkeitsklasse 3 (U3) und ist Class-10-kompatibel. Auf diese Weise kann die Karte unter anderem für die Aufzeichnung von UHD-Videos eingesetzt werden.

Robuster Datenträger

Auch unter rauen Bedingungen soll die Speicherkarte reibungslos funktionieren. Sie ist wasserdicht (IEC 60529, IPX7), temperaturbeständig, resistent gegen Röntgenstrahlung und widersteht Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Laut Samsung funktioniert die microSD-Karte in einem Temperaturbereich von -25 bis +85 Grad Celsius, die reine Lagerung ist sogar bei bis zu -40 Grad Celsius möglich. Die neue PRO-Plus-Speicherkarte mit 128 Gigabyte Kapazität ist ab sofort für 159 Euro im Handel erhältlich.

(ID:43810987)