Suchen

Speicherkapazität satt Samsung führt seine erste MicroSD mit 512 GB ein

| Autor: Lisa Jasmin Nieberle

Ab Mitte November kommt mit Samsungs neuer MicroSD EVO Plus 512 GB die Speicherkarte mit der aktuell größten Speicherkapazität in der UHS-1-Kategorie auf den deutschen Markt. Die MicroSD kostet knapp 300 Euro.

Firmen zum Thema

Die Samsung microSD Evo Plus bietet 512 GB Speicherplatz.
Die Samsung microSD Evo Plus bietet 512 GB Speicherplatz.
(Bild: Samsung)

Samsungs MicroSD EVO Plus kommt in Deutschland auf den Markt. Eine stolze Speicherkapazität von 512 GB bietet laut Hersteller Platz für bis zu 24 Stunden Aufnahmen in 4K-Auflösung, bis zu 78 Stunden in Full-HD-Video oder bis zu 150.300 Fotos mit einer Auflösung von 4.032 x 3.024 Pixel (12 MP). Sie passt in die meisten Action- und Spiegelreflexkameras, Smartphones, Tablets und Drohnen.

Für anspruchsvolle Anwendungen gemacht

Die Speicherkarte soll insbesondere für Fotografie, 4K-Videoaufnahmen oder Multimedia-Anwendungen wie Gaming und Virtual Reality geeignet sein. Die V-NAND-Flash-Speichertechnologie sorgt für Übertragungsraten von bis zu 100 MB/s beim Lesen und bis zu 90 MB/s beim Schreiben.

"Im mobilen und digitalen Zeitalter sind Speicherkarten zur Aufbewahrung unserer Daten nicht mehr wegzudenken", erklärt Frank Kalisch, Director Storage bei Samsung Electronics. "Die neue MicroSD EVO Plus 512 GB bietet Nutzern die größte Speicherkapazität bei MicroSDs in der UHS-1-Kategorie – und das bei hoher Leistung."

Rundumschutz

Die MicroSD ist wassergeschützt (IEC 60529, IPX7) und temperaturbeständig von -40°C bis 85°C. Außerdem ist sie vor Röntgenstrahlen und starken Magnetfeldern sicher.

Preise und Verfügbarkeit

Samsungs Speicherkarte hat eine 10-jährige Herstellergarantie und ist für 289,90 Euro (UVP) ab Mitte November im deutschen Handel erhältlich. Ein SD-Kartenadapter gehört zum Lieferumfang, sodass sie in verschiedenen kompatiblen Geräten eingesetzt werden kann.

* Diesen Beitrag haben wir von unserem Partnerportal IT-Business übernommen.

(ID:45592542)

Über den Autor

 Lisa Jasmin Nieberle

Lisa Jasmin Nieberle

Redaktion IT-BUSINESS