SSD 840 EVO mSATA

Samsung stellt Ein-Terabyte-mSATA-SSD vor

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Die SSD 840 EVO mSATA kostet mit einem Terabyte Kapazität 615 Euro (UVP).
Die SSD 840 EVO mSATA kostet mit einem Terabyte Kapazität 615 Euro (UVP). (Bild: Samsung)

Samsung erweitert die SSD-840-EVO-Produktfamilie um eine Mini-SATA-SSD (mSATA). Die SSD 840 EVO mSATA ist laut Samsung die erste ihrer Klasse mit einem Terabyte Speicherkapazität.

Mit rund einem Viertel des Bauplatzes (3,85 Millimeter Höhe) konventioneller Festplatten und lediglich einem Zwölftel des Gewichts (8,5 Gramm) passt die Samsungs SSD 840 EVO mSATA beispielsweise in Ultrabooks.

Samsung bietet die SSD mit 120, 250 und 500 Gigabyte sowie mit einem Terabyte Speicherplatz an. Sie basiert auf Samsungs 128-Gigabit-NAND-Flash der Zehn-Nanometer-Klasse.

Um die Speicherkapazität von einem Terabyte zu erreichen, werden insgesamt vier hochkapazitive Flash-Speicherblöcke aus jeweils 16 Layern der 128-Gigabit-Chips kombiniert.

Die neue SSD 840 EVO mSATA erreicht durch den von Samsung eigens entwickelten Controller und die Turbo-Write-Technologie Lesegeschwindigkeiten von bis zu 540 Megabyte pro Sekunde und Schreibleistungen von maximal 520 Megabyte pro Sekunde, so der Hersteller.

Die SSD wird zusammen mit der Magician-Software Version 4.3 ausgeliefert. Bei der Software lässt sich der RAPID-Modus aktivieren, der einen zusätzlichen Leistungsschub mit einer sequenziellen Lesegeschwindigkeit von über 1.000 Megabyte pro Sekunde ermöglicht. Durch die spezielle SED-Für die Sicherheit der Daten sorgt eine Sicherheitstechnologie (Self-Encrypting Drive), basierend auf einer AES-256-Bit-Verschlüsselung. Außerdem unterstützen die Laufwerke die TCG-Opal-Sicherheitslösung nach dem IEEE-1667-Standard. Dadurch sei es Unternehmen möglich, die SSD-Laufwerke zentral und unternehmensübergreifend zu verwalten und abzusichern.

Die SSD-840-EVO-mSATA-Serie soll ab Februar 2014 in Deutschland erhältlich sein. Die Preise bewegen sich je nach Kapazität zwischen 129 und 615 Euro (UVP). |hs

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42450949 / Speichersysteme mit SSD)