Start- und Ladezeiten von Desktop-PCs ohne Festplattenaustausch verbessern

Sandisk erweitert Angebot um SSD-Caching-Lösung für Einsteiger

| Redakteur: Nico Litzel

Kernstück der Caching-Lösung „ReadyCache“ von Sandisk ist eine SSD mit 32 Gigabyte Kapazität. Diese schreibt Daten mit bis zu 115 Megabyte pro Sekunde. Beim Lesen erreicht sie nach Angaben von Sandisk bis zu 480 Megabyte pro Sekunde.
Kernstück der Caching-Lösung „ReadyCache“ von Sandisk ist eine SSD mit 32 Gigabyte Kapazität. Diese schreibt Daten mit bis zu 115 Megabyte pro Sekunde. Beim Lesen erreicht sie nach Angaben von Sandisk bis zu 480 Megabyte pro Sekunde.

Das auf Flash-Speicher spezialisierte Unternehmen Sandisk bietet ab sofort unter der Bezeichnung „Sandisk ReadyCache“ eine günstige und leicht zu installierende SSD-Caching-Lösung für PCs an, mit der Rechner im Vergleich zu Einzellaufwerken bis zu viermal schneller booten und Anwendungen bis zu zwölfmal schneller laden können.

Sandisk ReadyCache ist Herstellerangaben zufolge eine SSD-Caching-Lösung, die sich durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet und darüber hinaus leicht zu installieren ist. Für 50 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhalten Käufer eine 2,5-Zoll-SSD mit 32 Gigabyte Kapazität, die in Kombination mit der Caching-Software „ExpressCache“ von Condusiv Technologies (vormals Diskeeper) den Boot-Vorgang, das Laden von Anwendungen sowie das Herunterfahren von Desktop-PCs deutlich beschleunigen soll. Im Vergleich zu Einzellaufwerken sollen Rechner bis zu viermal schneller Booten. Anwendungen werden nach Angaben von Sandisk bis zu zwölfmal schneller geladen.

Einfaches Upgrade auch für ältere Rechner

Anders als bei anderen SSD-Caching-Lösungen lässt sich ReadyCache schnell installieren: Anwender müssen weder ihre vorhandene Festplatte austauschen noch ihr Betriebssystem kopieren oder Daten migrieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Caching-Lösungen kann ReadyCache Daten auch von mehreren Festplatten abrufen, wenn mehr als eine Disk im PC verbaut ist.

Im Set enthalten sind ein SATA-Kabel (sechs Gigabit/Sekunde), eine 3,5-Zoll-Montagehalterung sowie Schrauben. Die Software von Condusiv bietet Sandisk exklusiv zum Download an und kann auf allen Rechnern installiert werden, die unter Windows 7 laufen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35421170 / Halbleiterspeicher)