Suchen

Advanced Embedded Storage Device Sandisk stellt iNAND-7232-Speicherlösung vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Flashspeicher-Hersteller Sandisk bringt einen neuen Embedded-Flash-Drive (EFD) für Fotografie und hohe Speicherleistung auf den Markt.

Die kapazitätsstarke iNAND 7232-Speicherlösung von SanDisk bietet mobilen Geräten neue Möglichkeiten.
Die kapazitätsstarke iNAND 7232-Speicherlösung von SanDisk bietet mobilen Geräten neue Möglichkeiten.
(SanDisk)

Der Flashspeicher wurde speziell für hochwertige Fotografie und maximale Speicherleistung in mobilen Endgeräten entwickelt. Das ermöglicht es Herstellern, Smartphones, Tablets und andere Geräte auf den Markt bringen, die viel Speicherplatz für datenintensive Anwendungen bereitstellen.

Hohe Schreibgeschwindigkeiten

Die iNAND-7232-Speicherlösung verfügt über Sandisks SmartSLC-Technologie der zweiten Generation. Diese Speicherarchitektur soll auf die sich ändernden Anforderungen von mobilen Anwendern reagieren können. Laut Herstellerangaben ist iNAND 7232 die derzeit schnellste Speicherlösung. Es erreicht sequentielle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 150 MB pro Sekunde.

Das entspricht einer Steigerung von etwa 25 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell. Die sequentielle Schreibgeschwindigkeit kann sogar auf 1,2 Gigabit pro Sekunde und schneller erhöht werden, wenn die Anwendung die Leistung anfordert. Das kommt vor allem 4k-Ultra-HD-Videoaufnahmen, schnellen Downloads über 802.11ac/802.11ad und RAW-Fotoaufnahmen zugute.

Memory-Level-Technology

Die iNAND-7232-Speicherlösung basiert auf der e.MMC 5.1+ HS400-Spezifikation. Diese beinhaltet die Funktionalität „Command Queue“, die die Random-Lesegeschwindigkeiten und schnellere Reaktionszeiten bei datenintensiven Anwendungen ermöglicht. Der iNAND 7232 ist auf Sandisks NAND-Flash-Speicher mit 15 Nanometer (nm) und 3 Bit pro Zelle (X3) aufgebaut. Er ist in den Speicherkapazitäten von 32 Gigabyte bis 128 Gigabyte erhältlich.

(ID:43518819)