SSD mit Cloning- und Antivirus-Funktionen

SanDisk Ultra II SSD: mehr Power für den PC

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Die SanDisk Ultra II SSD gibt es mit bis zu 960 Gigabyte Speicherkapazität.
Die SanDisk Ultra II SSD gibt es mit bis zu 960 Gigabyte Speicherkapazität. (Bild: SanDisk)

SanDisk stellt die Solid State Disk Ultra II mit erweitertem SSD-Dashboard vor.

Die SSD Ultra II von SanDisk bietet laut Hersteller eine kosteneffiziente, benutzerfreundliche Upgrade-Lösung für Anwender, die die Leistung, Akkulaufzeit und Energieeffizienz ihres Computers verbessern möchten.

Das Laufwerk bietet sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 Megabyte pro Sekunde. Basierend auf der X3-NAND-Flash-Technologie ist die Ultra II SSD mit der nCache-2.0-Technologie ausgestattet. Diese setzt auf eine zweistufige Caching-Architektur, welche die Geschwindigkeit und Lebensdauer des Laufwerks optimieren soll.

SSD-Dashboard

Die SanDisk Ultra II SSD wird ergänzt durch das erweiterte SanDisk SSD-Dashboard. Dieses zeigt neben der Laufwerkleistung auch manuelle oder geplante Trim-Vorgänge sowie alle verfügbaren Firmware-Updates an und liefert den Anwendern Tipps, wie mit dem Laufwerk Höchstleistungen erzielt werden können.

Zudem stehen 17 verschiedene Sprachen zu Auswahl, und die Nutzer erhalten technischen Support per Klick auf den Live-Chat-Button oder können, ebenfalls mit einem Klick, Fragen per E-Mail stellen, so der Hersteller. Das SSD-Dashboard bietet außerdem Software-Funktionen, wie:

  • Cloning: Mit Apricorn EZ Gig IV lässt sich eine Kopie des alten Laufwerks auf der Ultra II SSD erstellen.
  • Antivirus: Integrierte Sicherheitslösung Trend Micro Titanium Antivirus+ für Online-Aktivitäten wie E-Mail, Social Media und Surfen.
  • Sicherheit: Gestohlene Geräte können mithilfe von Absolute LoJack von Absolute Software ausfindig gemacht und an den Eigentümer zurückgegeben werden.

Verfügbarkeit und Preise

Die SanDisk Ultra II SSD bietet eine dreijährige Garantie und ist ab September verfügbar. Das Laufwerk gibt es mit 120 Gigabyte (UVP: 75 Euro), 240 Gigabyte (UVP: 109 Euro), 480 Gigabyte (UVP: 209 Euro), und 960 Gigabyte (UVP: 409 Euro) erhältlich. |hs

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42908123 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)