200 GB Cloud-Speicher über zwei Jahre

Seagates Backup-Plus-Familie erhält OneDrive-Feature

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Seagates Backup-Plus-Festplatten bringen nun OneDrive-Cloud-Speicher mit.
Seagates Backup-Plus-Festplatten bringen nun OneDrive-Cloud-Speicher mit. (Bild: Seagate)

Der Festplattenhersteller Seagate stellt für seine externen Festplatten der Backup-Plus-Familie 200 Gigabyte OneDrive-Cloud-Speicher zusätzlich über einen Zeitraum von zwei Jahren zur Verfügung.

Externe Festplatten werden in erster Linie für Backups genutzt. Seagate arbeitet seit der Einführung von Backup Plus und der Seagate Dashboard Software daran, die Datensicherung so schnell und einfach wie möglich zu machen.

Der OneDrive-Cloud-Speicher von Microsoft stellt eine Zusatzfunktion dar, mit dem Anwender von jedem Gerät Zugriff auf ihre Inhalte haben. Zusätzlich aktualisiert OneDrive Dokumente, die gerade bearbeitet werden, in Echtzeit. So können mehrere Nutzer gleichzeitig daran arbeiten und Inhalte mit anderen Anwendern teilen.

Content Management

Die Festplatten der Seagate-Backup-Plus-Familie bieten Anwendern erweiterte Backup-Kapazitäten für Inhalte aus sozialen Netzwerken. Die Seagate Dashboard Software ermöglicht entweder eine voreingestellte Datensicherung oder ein sofortiges On-Demand-Backup.

Über die Seagate Mobile Backup App lassen sich auch mobile Geräte per drahtloser Verbindung mit einem Netzwerk sichern. Alternativ auch über einen Cloud-Service, falls das Heimnetzwerk einmal nicht zur Verfügung steht.

Verfügbarkeit und Kapazitäten

Die Seagate Backup Plus Portable mit USB-3.0-Stromversorgung und vier Terabyte Speicherkapazität ist ab August erhältlich. Die Seagate Backup Plus Slim bezieht die Energie ebenfalls über einen USB-3.0-Port und bietet ein oder zwei Terabyte Speicherplatz.

Die Festplatten sind in den Farben Rot, Schwarz, Silber und Blau verfügbar. Die Variante Backup Plus Desktop mit AC-Netzadapter und USB-3.0-Bus-Strom ist mit Speicherkapazitäten von drei bis acht Terabyte erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43488583 / Wechsellaufwerke)