ARC-1886 bei Starline Sechs M.2-SSDs auf einer Platine

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Storage-Distributor Starline hat für das Frühjahr die Auslieferung der High-End-RAID-Controller ARC-1886 von Areca angekündigt. Das Topmodell bringt sechs M.2-SSDs auf einer einzigen Platine unter.

Firmen zum Thema

Die Areca-ARC-1886-Serie im Überblick.
Die Areca-ARC-1886-Serie im Überblick.
(Bild: Starline)

Die neue ARC-1886-Reihe von Areca, die Storage-Distributor Starline ab Frühjahr 2021 ausliefert, umfasst sechs RAID-Controller, die allesamt Hardware-RAID über die PCIe-4.0-Schnittstelle ermöglichen. Als Basis dient dabei der Broadcom-Chipsatz SAS3916. Er arbeitet mit 1,6 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 8 Gigabyte DDR4-2666-ECC-SDRAM flankiert.

Areca hat die RAID-Controller auf den Tri-Mode-Betrieb über SAS, SATA und NVMe ausgelegt. Die beiden Topmodelle ARC-1886-4N8I und ARC-1886-6N2I bieten vier beziehungsweise sechs M.2-NVMe-Slots onboard. In Verbindung mit den SAS/SATA-Ports lassen sich die Controller unter anderem so konfigurieren, dass Daten bei geringer Nutzung automatisch auf Festplatten ausgelagert werden.

Flott und platzsparend

Laut Starline eignen sich die High-End-Controller dank ihrer hohen I/O-Leistung etwa für Datenbankanwendungen oder Streaming-Umgebungen. Zudem benötigen sie nur wenig Platz und lassen sich auch in Mac Pros einsetzen. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein optionales Cache-Backup-Modul, Hardware-nahe Verschlüsselung sowie die Möglichkeit, redundante Flash-Images zu nutzen.

Die Areca-ARC-1886-Controller sind zu etlichen Betriebssystemen kompatibel, darunter etwa Windows, macOS, Linux, FreeBSD und VMware. Sie lassen sich via Out-of-Band-Ethernet-Port administrieren und bringen Systemüberwachungsfunktionen wie zum Beispiel Enclosure Management und SNMP mit. Über den McBIOS RAID Manager sind sogar Konfiguration und Verwaltung per Hotkey möglich. Neben der GUI ist aber auch die Steuerung per Kommandozeile vorgesehen.

Verfügbarkeit

Laut Starline ist die ARC-1886-Reihe von Areca im Frühjahr verfügbar. Preise nannte der Distributor aber noch nicht.

(ID:47086653)