Suchen

SecureFlex

Redakteur: Rainer Graefen

Die SecureFlex-Funktion verschlüsselt selbst keine Daten. Auf Basis von Standardprotokollen wie IPsec und FC-SP werden die Daten gesichert und transparent über das Netzwerk geschleust.

Firma zum Thema

Die SecureFlex-Funktion verschlüsselt selbst keine Daten. Auf Basis von Standardprotokollen wie IPsec und FC-SP werden die Daten gesichert und transparent über das Netzwerk geschleust.

Damit unterstützt die 3GCNA-Technik von Qlogic den abhörsicheren Transport zwischen Netzwerkadapter und Speichersystem. Selbstverschlüsselnde Festplatten können weiterhin eingesetzt werden.

Josh Krischer&Associates schreibt: Im Gegensatz zu anderen Kartenherstellern nutzt QLogic Verschlüsselungsmechanismen lediglich dazu, Daten sicher über das Netz an das jeweils genutzte Speichersystem zu übertragen. Dort angelangt werden die Informationen entschlüsselt und gemäß des vom jeweiligen Hersteller unterstützten Verfahrens gesichert.

Mit freundlicher Unterstützung von Qlogic und Josh Krischer&Associates

(ID:2047851)