Suchen

Effizienz, Verfügbarkeit und Flexibilität für alle Projektpartner

Sharepoint und vShape = virtualisierte Business-Collaboration-Werkzeuge

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Mit im Boot: Netapp und Brocade

Dies gilt insbesondere für Sharepoint-Systeme: Während Anwendungen wie beispielsweise Microsoft Exchange den maximalen Workload pro Nutzer einheitlich vorgeben, variiert die Arbeitslast bei Sharepoint je nach Auslastung der Anwendung stark. Sharepoint-Services lassen sich in zahlreichen unterschiedlichen Kombinationen einsetzen und so optimal auf die Anwendungsbedürfnisse anpassen.

Eine einzige stabile Plattform soll den Stürmen trotzen.
Eine einzige stabile Plattform soll den Stürmen trotzen.
(Bild: Markus Haack)

Denn selbst innerhalb einer einzigen IT-Umgebung weist das Nutzungsverhalten und die Systemauslastung konstante Abweichungen auf. Diese hängen von Faktoren wie der Dokumentengröße, den Lese- und Schreibzugriffen sowie der Häufigkeit der Zugriffe und der Tageszeit ab.

Eine erfolgreiche Sharepoint-Umgebung erfordert eine flexible und skalierbare Lösung. Diese sollte alle Anforderungen an eine virtuelle Umgebung berücksichtigen sowie aus zuverlässigen Best-Practices aufgebaut werden. „Fujitsu vShape“ ist eine Virtualisierungsplattform, die zusammen mit den Anwendungen von Netapp und Brocade diese Ansprüche erfüllt.

Nur eine Plattform für alle Anwendungen

Dabei profitieren Kunden von einer validierten Systemarchitektur. Diese ermöglicht eine rasche und unkomplizierte Implementierung. Gleichzeitig lässt sich die Plattform einfach bedienen und über einen einzigen Provider betreiben. Mit vShape öffnet Fujitsu Unternehmen so die Tür zu effizienter und zuverlässiger Virtualisierung und leistungsstarken Cloud-Konzepten.

Fujitsu vShape ist eine universelle Virtualisierungsplattform, auf der alle notwendigen Anwendungen entsprechend der notwendigen SLAs betrieben werden können. Unternehmen können beispielsweise ihre Sharepoint-Applikation über vShape abwickeln und gleichzeitig denselben Server für geschäftskritische Anwendungen wie Enterprise Resource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM) oder Datenbanken nutzen. Diese Bündelung zentraler IT-Komponenten spart kostbare Ressourcen und wirkt sich sofort positiv auf den Unternehmenshaushalt aus.

„Bei der Entwicklung und dem Design von vShape wurden besonders die Anforderungen spezifischer Anwendungen berücksichtigt, wie sie bei Sharepoint in virtualisierten Umgebungen bestehen“, erläutert Peter Schröder, Director von Elanity Network Partner, einem Microsoft Gold Certified Partner. „Zu diesen Faktoren zählen ein Höchstmaß an Flexibilität bezüglich der Definition und Anwendung von Sharepoint-Instanzen sowie eine hohe Skalierbarkeit – unabhängig von Programmen. Hinzu kommt die Möglichkeit, zusätzliche Sharepoint-Module zu integrieren. Ein zentrales Merkmal von vShape ist die garantierte Hochverfügbarkeit für den Fall, dass eine IT-Störung zu Fehlern bei geschäftskritischen Programmen führt.“

Schlussendlich

Wichtige Applikationen wie Sharepoint tragen entscheidend zum Erfolg eines Unternehmens bei. Diese Anwendungen erfordern ein flexibles und skalierbares Front End sowie ein schnelles und belastungsfähiges Back End. Eine herkömmliche Silo-Architektur kann diese Ansprüche nicht mehr erfüllen. Sie ist schlicht zu starr, ineffizient und teuer.

Bernhard Brandwitte, President Storage Business bei Fujitsu Technology Solutions, hat diesen Artikel verfasst.
Bernhard Brandwitte, President Storage Business bei Fujitsu Technology Solutions, hat diesen Artikel verfasst.
(Bild: Fujitsu)

Fujitsu vShape hingegen erlaubt eine risikofreie Implementierung all dieser Anwendungen. Der integrierte Validierungsprozess liefert automatisch Antworten auf Fragen der Kapazitätsanpassung und bietet Hilfestellung bei der Planung der Hochverfügbarkeits- und Desaster Recovery-Strategien eines Unternehmens. So lassen sich Leistungseinbrüche während der Backup-Laufzeiten spürbar verringern.

Der Autor:

Bernhard Brandwitte ist Vice President Storage Business bei Fujitsu Technology Solutions.

(ID:42492673)