Suchen

WAN-Optimierer für Datacenter wird „Network Specialization“-Partner Silver Peak Systems tritt AllianceONE von Hewlett-Packard bei

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

WAN-Optimierer Silver Peak Systems ist dem Partnerprogramm „AllianceONE“ von Hewlett-Packard beigetreten und trägt nun den Status „Network Specialization“-Partner. Im Programm kooperieren verschiedene Anbieter, um Kunden gemeinsam Anwendungen und Services anzubieten. So sollen Komplexität der IT-Infrastruktur verringert und Produktivität erhöht werden.

Viele Partner bieten gemeinsame Lösungen für konvergierende Rechenzentren an.
Viele Partner bieten gemeinsame Lösungen für konvergierende Rechenzentren an.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit dem Partnerprogramm AllianceONE umgibt sich Hewlett-Packard mit Software- und Hardwareherstellern, Systemintegratoren und OEMs. Gemeinsam will man Kunden die besten Lösungen für konvergierende Infrastrukturen anbieten. Als „Network Specialization“-Partner ist jetzt auch Silver Peak Systems dem Programm beigetreten.

Silver Peak Systems bietet WAN-Optimierungslösungen (WAN = Wide Area Network) der Datacenter-Klasse an. Dabei werden alle IP-Verkehre optimiert – unabhängig von zugrunde liegenden Transportprotokollen oder Anwendungen. Die Technik spielt eine zentrale Rolle bei Cloud Computing, Virtual DesktopInfrastructures (VDI) oder Disaster Recovery. Zu den Kunden von Silver Peak Systems gehören unter anderem ARM, Google oder Texas Instruments.

Bereits jetzt nutzen zahlreiche Kunden von Silver Peak Systems die Server, Speichersysteme und Netzwerkkomponenten von Hewlett-Packard, berichtet Mike Betz, Vice President Sales EMEA bei Silver Peak Systems, und ergänzt: „Nun, da Silver Peak Systems Teil des Networking Specialization-Programms im Rahmen von HPs AllianceONE ist, haben HP-Kunden die Möglichkeit, mithilfe der preisgekrönten WAN-Optimierungslösungen von Silver Peak Systems die Implementierung dieser zukunftsweisenden Technologien in ihren Rechenzentren voranzutreiben.“

Nähere Details zur AllianceONE verrät die Homepage von Hewlett-Packard. Dort gibt es auch eine Liste der Partnerunternehmen. Obwohl Silver Peak Systems dort noch nicht genannt wird, bestätigte uns Hewlett-Packard den neuen Partner auf Nachfrage.

(ID:2049500)