Suchen

MD-254 mit Unterstützung für Apple Time Machine Sitecom stellt Storage Center für zu Hause vor

Redakteur: Heidemarie Schuster

Mit dem Home Storage Center MD-254 erweitert der Hersteller Sitecom seine Smart-Living-Produktreihe. Das MD-254 bietet eine Media Control App, welche via Apple- und Android-Gerät den Zugriff auf die digitale Mediathek erlaubt.

Firmen zum Thema

Das Storage Center MD-254 kostet 79,99 Euro (UVP).
Das Storage Center MD-254 kostet 79,99 Euro (UVP).

Sitecom bringt das Home Storage Center MD-254 auf den Markt, mit dem Dateien zentral gespeichert und im Heimnetzwerk freigegeben werden können. Das Gerät verbindet alle Computer im Heimnetzwerk und macht die gesamte digitale Mediathek für den gemeinsamen Zugriff verfügbar.

Backup

Das MD-254 kann so programmiert werden, dass Dateien nach Zeitplan oder in Echtzeit gesichert werden. Das Home Storage Center wird dann kontinuierlich und simultan software-gesteuert aktualisiert. Im Lieferumfang ist für Windows-User eine Software für automatisierte Backups enthalten. Mac-Anwender können Apple Time Machine nutzen. Das MD-254 verfügt zudem über eine Smart-Backup-Taste, mit der sich alle Dateien von einem USB-Speichergerät oder einer externen Festplatte per Tastendruck direkt kopieren lassen.

RAID-Funktionen

Das Home Storage Center bietet Platz für bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten. Sind zwei Festplatten gleicher Größe eingebaut, wird automatisch eine Datenspiegelung nach dem RAID1-Verfahren aktiviert. Es kann auch das RAID0-Verfahren verwendet werden, um die Leistung und Speicherkapazität der beiden Festplatten zu maximieren.

Installation

Mit dem mitgelieferten Setup-Programm lässt sich das MD-254 laut Hersteller mit acht Mausklicks installieren. Das MD-254 arbeitet nahtlos mit Windows- und Mac-Computern zusammen.

Streaming

Dank des integrierten Twonky-Media-Servers kann das Home Storage Center als zentraler Medienverteiler betrieben werden. Es stellt Verbindungen zu DLNA-zertifizierten Medienabspielgeräten (Digital Media Renderer, DMR) wie dem Sitecom Network TV Media Player oder dem HDD TV Media Player her. Musik, Videos und Fotos lassen sich auf diese Weise auf dem Fernseher wiedergeben, ohne dafür den Computer einzuschalten.

Das Gerät unterstützt zudem den Logitech-Squeezebox-Server. So können die im Netzwerk gespeicherten Inhalte mit einem Logitech-Squeezebox-Player durchsucht und abgespiel werden. Außerdem hat das MD-254 einen integrierten iTunes-Server, der das Speichern und Streamen von Multimediadateien zu Mac- und Windows-Computern im Netzwerk über iTunes ermöglicht.

Über den integrierten BitTorrent-Client lassen sich Peer-to-Peer-Downloads verwalten. Anwender können auch bei ausgeschaltetem Computer BitTorrent-Dateien vom Home Storage Center herunterladen.

Media Control App

Mit der neuen Media Control App von Sitecom können Apple- oder Android-Mobilgeräte wie iPhone, iPod touch oder Android-Geräte zum Durchsuchen der digitalen Mediathek verwendet werden, die auf dem Home Storage Center oder einem anderen DLNA-zertifizierten Digital Media Server gespeichert sind. Es kann dann ein DLNA-zertifiziertes Medienabspielgerät (Digital Media Renderer, DMR) wie den Sitecom Network TV Media Player oder HDD TV Media Player zugeordnet werden, um die Inhalte auf dem Fernseher wiederzugeben.

Das Home Storage Center wird ohne Festplatten geliefert und ist ab sofort erhältlich. Sitecom gewährt eine umfassende Zehn-Jahres-Garantie. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 79,99 Euro.

(ID:31134010)