Suchen

Oracle Storagetek SL150 Tape Library Skalierbare Bandbibliothek für kleine und mittelständische Unternehmen von Oracle

Redakteur: Nico Litzel

Oracle bringt mit der Storagetek SL150 Tape Library eine Bandbibliothek auf den Markt, die sich aufgrund ihrer enormen Skalierbarkeit von 30 auf bis zu 300 Slots insbesondere als Archivierungs- und Datensicherungslösung für wachsende kleine und mittelständische Unternehmen eignet.

Firmen zum Thema

Mit der „Storagetek SL150 Tape Library“ bietet Oracle eine Speicherlösung an, die eigenen Angaben zufolge bei der Anschaffung im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern um bis zu 75 Prozent günstiger ist.
Mit der „Storagetek SL150 Tape Library“ bietet Oracle eine Speicherlösung an, die eigenen Angaben zufolge bei der Anschaffung im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern um bis zu 75 Prozent günstiger ist.

Mit der Storagetek SL150 Tape Library bietet Oracle eigenen Angaben zufolge die derzeitig günstigste skalierbare Tape Library auf dem Markt an. Kennzeichen der Archivierungs- und Datensicherungslösung sind laut Hersteller neben einer Dichte, die rund 40 Prozent über Produkten von Mitbewerbern liegt, eine unkomplizierte Installation in weniger als 30 Minuten und eine auf USB basierende Selberkennungsfunktion. Diese greift bei der Installation von Erweiterungsmodulen.

Intuitive Benutzeroberfläche

Ein weiteres Kennzeichen ist Oracle zufolge eine einfache und komfortable Bedienung über eine intuitive Benutzeroberfläche, die auf Oracle Fusion Middleware und Oracle Linux basiert. Anwender können mit ihr die Informationen auf den Laufwerken, in der Library und den Medien schnell sehen und darin navigieren, ohne sich mit den schwerfälligen Drill-Downs der Dateistruktur auseinandersetzen zu müssen, verspricht der Hersteller.

Bildergalerie

Das Basismodul der Storagetek SL150 Tape Library bietet bis zu 45 Terabyte Speicherkapazität (mit LTO-5-Half-Hight-Laufwerken). Mit jedem Erweiterungsmodul kommen zusätzlich 45 Terabyte hinzu. Insgesamt lässt sich die Bandbibliothek auf maximal 900 Terabyte (komprimiert) ausbauen.

Weitere Informationen zur Storagetek SL150 Tape Library stellt Oracle im Web zur Verfügung.

(ID:34704820)