Revolution Ihrer IT dank SDS

Software Defined Storage - Hype vs. Realität

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Revolution Ihrer IT dank SDS

Software Defined Storage - Hype vs. Realität

Software-defined Storage (SDS) kann für unterschiedliche Organisationen von Vorteil sein. Aber für welche Einsatzzwecke ist es optimal?

Der Begriff Software-defined Storage (SDS) wird am Markt für viele unterschiedliche Technologien und Lösungen verwendet, was oft zur kompletten Verwirrung führt. Wir möchten in diesem Live-Webinar für mehr Klarheit sorgen und Ihnen gleichzeitig die primären Einsatzzwecke der ETERNUS SDS-Lösungen näherbringen.

Warum sollten Sie diesen Webcast nicht verpassen?

Wenn Sie sich mit folgenden Themen beschäftigen (müssen):

  • Skalierungsprobleme in Leistung und Kapazität verursacht durch ungebremstes Datenwachstum
  • Echtzeitbearbeitung einer hohen Anzahl von Files
  • Rolle der Cloud in der Zukunft
  • Unterschiedliche Workloads von Bare Metal oder Container müssen virtualisiert bzw. konsolidiert werden.
  • Einheitlichen Datenmanagement für das Einhalten unterschiedlicher SLA's verschiedener Applikationen
Die richtigen Angebote aufgrund von konkreten Anforderungen auszuwählen und zu validieren ist essenziell. Denn nur so können Sie auch einen wirklichen Mehrwert für Ihr Unternehmen durch den Einsatz von Software-defined Storage Lösungen generieren.

Verpassen Sie diese Live-Webinar nicht, wenn Sie mehr Klarheit zu Software-defined Storage erlangen wollen!
 
Rene Hübel
Head of Product Management Storage Europa
Fujitsu 

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49

Intel Deutschland GmbH

Dornacher Str. 1
85622 Feldkirchen
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 99143-0
Telefax: +49 (0)89 90439-48

Datum:
02.04.2020 10:00