Samsung PRO Plus microSD Speicherkarten für Bilderfluten

Autor / Redakteur: Matthias Breusch / Dr. Jürgen Ehneß

Das Smartphone-Video in 4K, der komplette Tauchgang als 360-Grad-Mitschnitt oder der spektakuläre Drohnenflug verlangen nach entsprechenden Speicherkapazitäten. Samsung bedient den Markt für professionelle Bildkreationen mit microSD-Formaten von bis zu 512 Gigabyte.

Firma zum Thema

Speicherintensive Video- und Fotodaten finden auf Samsungs Pro-Plus-microSD-Karten Platz.
Speicherintensive Video- und Fotodaten finden auf Samsungs Pro-Plus-microSD-Karten Platz.
(Bild: Samsung)

Samsungs PRO-Plus-microSD-Karte sorgt für unterbrechungsfreie Video- und Serienbildaufnahmen. So speichert beispielsweise die 512-GB-Version potenziell 30 Stunden 4K-UHD-Videos oder rund 207.000 Fotos in 4K-Auflösung bei einer durchschnittlichen Bildgröße von 2,36 MB.

Im Gegensatz zu den 2020 vorgestellten PRO-Plus- und EVO-Plus-SD-Karten, die von 32 bis 256 GB Kapazität rangieren und in der 256-GB-Variante Speicherplatz für lediglich sechs Stunden 4K-UHD-Laufzeit sowie 54.300 4K-Fotos garantieren, bringen die neuen micro-SD-Varianten stolze 128 bis 512 GB auf die Waage.

Die Geschwindigkeitsklasse für die fixe Speicherung der Videoaufnahmen wird nun mit V30 angegeben – schnelle Reaktions- und Ladezeiten von Apps bewegen sich in der A2-Klasse. Dank des optional mitgelieferten USB-Adapters lässt sich ein Transfertempo von bis zu 160 MB pro Sekunde beim Laden auf den PC erreichen.

Brandung, Tiefschnee oder Sauna?

Die mit einer eingeschränkten Herstellergarantie von zehn Jahren ausgestatteten micro-SD-Karten sind sechsfach abgesichert: Die robusten Speicher überstehen bis zu 72 Stunden in einem Meter tiefem Meerwasser, funktionieren bei Betriebstemperaturen von minus 25 Grad Celsius im Tiefschnee bis plus 85 Grad Celsius in der Sauna, sind unempfindlich gegen Röntgenscannern auf Flughäfen, garantieren bis zu 10.000 Steckzyklen, lassen Stürze aus bis zu fünf Metern Höhe zu und sind magnetresistent bis 15.000 Gauss.

Die Karten sind ab sofort in zwei Varianten erhältlich. Ohne USB-Adapter gelten Listenpreise von 22,90 Euro für 128 GB, 33,90 Euro für 256 GB beziehungsweise 94,90 Euro für 512 GB. Mit USB-Adapter wird ein Aufschlag von acht Euro pro Variante erhoben.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bildquelle: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz - HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

(ID:47645205)