Daten- und Systemsicherung

Speichern, Verwalten und Auffinden wichtiger Geschäftsdaten

Bereitgestellt von: Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Die Menge unstrukturierter Daten in den Unternehmen wächst stetig. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an deren Archivierung. Software hilft, geschäftskritische Daten schnell wiederzufinden.

Wie soll ein Unternehmen seine E-Mails sichern, wenn die Systeme rund um die Uhr verfügbar sein müssen? Und was ist, wenn die IT aufgrund von behördlichen Vorgaben in der Lage sein muss, Dateien und E-Mails, die sich auf die Gewinne des letzten Quartals beziehen, aufzufinden?

Die Software Symantec Enterprise Vault arbeitet mit einer Archivierungsplattform, die Unternehmensdaten unterschiedlicher Herkunft verwaltet: Egal, ob die Daten von E-Mail-Systemen, Datei-Server-Umgebungen, Instant-Messaging-Plattformen oder Content Management- und Kollaborationssystemen stammen. Die Software speichert und verwaltet die Daten und findet sie bei Bedarf auch wieder.

Weil nicht alle Daten dieselbe Relevanz besitzen, setzt Enterprise Vault spezielle Klassifizierungs- und Aufbewahrungstechnologien ein. Damit lassen sich Daten gezielt erfassen, in Kategorien einteilen, indizieren und speichern. Wie es genau funktioniert, verrät dieses Whitepaper.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.10.09 | Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Symantec (Deutschland) GmbH

Theatinerstr. 11
80333 München
Deutschland