STORAGE & DATAMANAGEMENT Technology Conference 2013

Speicherprobleme nachhaltig lösen

| Redakteur: Heidemarie Schuster

André Braun, Germany Sales Director Intelligent Data Management & Storage bei Dell
Bildergalerie: 1 Bild
André Braun, Germany Sales Director Intelligent Data Management & Storage bei Dell (Bild: Dell)

André Braun von Dell sprach mit Storage-Insider.de über die Herausforderungen beim Thema Storage und wie sie gelöst werden können.

Storage-Insider.de: Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen beim Thema Speichern?

Braun: Unternehmen haben mit zwei Speicherdimensionen zu kämpfen. Dimension 1 ist das Datenwachstum. Alleine in 2011 waren 1,8 Trilliarden Gigabyte Informationen zu speichern. Wenn wir versuchen, diese Datenflut mit Architekturen und Technologien aus den 80er-Jahren in den Griff zu bekommen, dann ist ein Scheitern vorprogrammiert. Dimension 2 ist die Geschwindigkeit, mit der auf diese Datenmengen zugegriffen werden kann. In Zeiten von Big Data und der Nutzung von Informationen als Produktionsfaktor und Wettbewerbsvorteils-Generator wird die Geschwindigkeit, mit der wir Daten auswerten, lesen, schreiben, sortieren und vergleichen können, immer wichtiger. Wir brauchen neue Wege, wie wir Zugriffsverhalten steuern und optimieren, sonst werden wir die verborgenen Potenziale nicht heben können.

Wie können die Probleme gelöst werden?

Braun: Speicherprobleme können nur dann nachhaltig gelöst werden, wenn wir mit Verfahren agieren, die einen völlig neuen Ansatz verfolgen. Architekturen von vor 30 Jahren sind für Situationen erfunden worden, die wir heute nicht mehr haben. Dafür stehen wir vor Herausforderungen, die einer Lösung bedürfen, die zeitgemäß ist, also vor allem den heutigen wirtschaftlichen Zwängen angepasst ist. Konkret bedeutet das, wir müssen sehr hohe Kapazitäten mit einer noch nie da gewesenen Performance zu minimalen Kosten zur Verfügung stellen. Genau dafür stehen das Dell-Storage-Portfolio und die Fluid-Data-Architektur.

Ergänzendes zum Thema
 
Termine und Anmeldung

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39049380 / Allgemein)