Suchen

Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 Megabyte pro Sekunde SSD „Pyro SE“ von Patriot Memory kommt in der Second Edition auf den Markt

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Storage-Spezialist Patriot Memory verbaut in der neuen SSD „Pyro SE“ den Sandforce-Chipsatz SF-2281. Die Solid State Disk unterstützt SATA3 und bietet Speicherkapazitäten von maximal 240 Gigabyte.

Die Pyro SE bietet Patriot Memory mit 240 Gigabyte für rund 400 Euro an.
Die Pyro SE bietet Patriot Memory mit 240 Gigabyte für rund 400 Euro an.

Patriot Memory erweitert die Serie „Pyro SSD SATA III“ um die Pyro SE Second Edition. Die SSD ist mit dem Sandforce-Prozessor SF-2281 ausgestattet. Damit sind sequentielle Leseraten von 550 und Schreibraten von bis zu 520 Gigabyte pro Sekunde möglich. Die SSD verfügt zudem über eine SATA3-Schnittstelle.

Unterstützt wird außerdem TRIM, ein Befehl der ungenütze und ungültige Datenblöcke markiert, damit diese wiederbeschreibbar sind.

Die Pyro SE mit 60 Gigabyte Speicherplatz kostet 104,99 Euro (UVP). Die 120-Gigabyte-Variante schlägt mit 179,99 Euro und die 240-Gigabyte-SSD mit 399,99 Euro (UVP) zu Buche.

(ID:29714560)