Toshiba kündigt A100-Serie an

SSDs mit 15-Nanometer-Flashbausteinen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Toshiba setzt bei den SSDs der A100-Serie auf 15-Nanometer-Flashbausteine.
Toshiba setzt bei den SSDs der A100-Serie auf 15-Nanometer-Flashbausteine. (Bild: Toshiba)

Die Storage-Division von Toshiba Europe hat mit der A100-Serie zwei neue für das Einstiegssegment entwickelte Solid State Disks (SSDs) vorgestellt. Als Basis dienen Speicherchips, die im 15-Nanometer-Verfahren gefertigt wurden.

Mit einer Bauhöhe von 7 Millimetern eignen sich die in einem 2,5-Zoll-Gehäuse untergebrachten SSDs auch für den Einsatz in sehr flachen Notebooks. Sie sind unempfindlich gegenüber Erschütterungen und verrichten ihre Arbeit lautlos. Anschluss finden die Flashlaufwerke per SATA-III-Schnittstelle.

Laut Toshiba erreichen die Modelle der A100-Serie beim Schreiben von Daten bis zu 82.000 IOPS. Im Lesebetrieb seien bis zu 87.000 IOPS möglich. Die sequentiellen Datenraten gibt der Hersteller mit bis zu 480 MB/s (Schreiben) und 550 MB/s (Lesen) an.

Lange Lebensdauer

Die A100-SSDs unterstützen die Standards Native Command Queuing (NCQ), S.M.A.R.T. (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology) sowie TRIM, insofern das Betriebssystem darauf ausgelegt ist. Die MTTF ("Mean Time To Failure") soll 1,5 Millionen Stunden betragen.

Die A100-SSDs kommen ab Oktober mit 120 und 240 Gigabyte Speicherkapazität in den Handel. Sie werden inklusive drei Jahren Garantie angeboten. Preise nannte Toshiba noch nicht.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44251130 / Halbleiterspeicher)