Mobile-Menu

Innodisk baut Portfolio weiter aus SSDs mit 3D-TLC-Technik für die Industrie

Von Martin Hensel

Der Speicherspezialist Innodisk baut sein Portfolio an SSDs für industrielle Anwendungen weiter aus. Die jüngste Produktserie setzt auf Flash-Speicher mit 3D-Triple-Level-Cell-Technik (TLC) und 112 Layern.

Anbieter zum Thema

Innodisk bietet SSDs speziell für den Einsatz in industriellen Umgebungen an.
Innodisk bietet SSDs speziell für den Einsatz in industriellen Umgebungen an.
(Bild: Screenshot / Innodisk)

Die neue SSD-Serie ist eine Weiterentwicklung der bereits verfügbaren 96-Layer-PCIe-Gen3x4-Serie. Sie soll gegenüber den Vorgängervarianten durch höhere Kapazität, verbesserte Leistung und optimierte Datensicherheit punkten.

Langlebig und robust

Laut Innodisk garantieren die neuen SSDs bis zu 3.000 P/E-Zyklen („Program/Erase Cycles“). Eine eigenentwickelte Firmware ermöglicht Kapazitäten von bis zu 8 Terabyte im U.2-Formfaktor und 4 Terabyte bei M.2-Modellen. Zudem soll die Firmware für hohe Stabilität ohne plötzliche Leistungseinbrüche und einen reduzierten Write Amplification Factor (WAF) sorgen.

Die neuen SSDs verfügen über die Funktionen iDataGuard und iPowerGuard. Sie sorgen für Schutz in Umgebungen mit kritischer Stromversorgung und gewährleisten die Datenintegrität bei Stromausfällen. AES-256-Bit-Verschlüsselung und LDPC („Low-Density Parity-Check Codes“) sind ebenso an Bord wie Unterstützung für TCG Opal 2.0, um gespeicherte Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Verfügbarkeit

Die neuen Innodisk-SSDs der Reihen 3TG6-P und 3TE7 sind ab sofort in den Formfaktoren 2,5-Zoll, CFast, M.2 und mSATA verfügbar.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bildquelle: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47892381)