6-Bay-Speichersystem von Areca für 4K-Videodaten

Starline bietet Diskarray mit zwei Thunderbolt-2-Ports an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Starline bietet mit dem Areca-Array ein Speichersystem mit Thunderbolt-2-Anschlüssen an.
Starline bietet mit dem Areca-Array ein Speichersystem mit Thunderbolt-2-Anschlüssen an. (Starline/Areca)

Ab sofort ist bei Starline das Areca-ARC-5028T2-RAID-System mit sechs Festplatteneinschüben und Thunderbolt-Schnittstellen erhältlich. Es stellt bis zu 40 Terabyte an Kapazität bereit und ist insbesondere für 4K-Videobearbeitung unter Windows und MacOS geeignet.

Das Areca ARC-5028T2 verfügt über zwei abwärtskompatible 20-Gbit/s-Thunderbolt-Anschlüsse sowie einen USB-3.0-Port. Sechs Einschübe für SAS-/SATA-Festplatten oder SSDs ermöglichen bis zu 40 Terabyte Speicherplatz bei Bestückung mit sechs 8-Terabyte-Festplatten von HGST und Betrieb im RAID-5-Modus. Die Laufwerke lassen sich im laufenden Betrieb austauschen. Für die Rechenleistung sorgt eine Dual-Core-CPU mit 800 Megahertz Taktfrequenz, zudem ist das Speichersystem mit einem Gigabyte DDR3-ECC-RAM ausgestattet.

Einfache Erweiterung und Bedienung

Per Daisy-Chaining lässt sich das ARC-5028T über die Thunderbolt-Schnittstelle um Peripheriegeräte und weitere Areca-Systeme erweitern. Steuerung und Konfiguration erfolgen über das integrierte GUI, auf das per Thunderbolt oder Ethernet zugegriffen werden kann. Zu den eingebauten Funktionen zählen beispielsweise die Unterstützung von hardwarebasierter Festplattenverschlüsselung, Anpassungsmöglichkeiten zur Erhöhung der Performance für die Videobearbeitung sowie die Möglichkeit, direkt vom ARC-5028T zu booten. Das kompakte schwarze Gehäuse orientiert sich optisch am MacPro, verfügt über ein Display und ist dank temperaturgesteuerter Lüfter leise.

Das Areca ARC-5028T ist ab Ende November bei Starline erhältlich. Inklusive eines Thunderbolt-Kabels, drei Jahren Garantie und ohne Festplatten beträgt der Preis rund 1.230 Euro.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43070799 / Speichersysteme)