Suchen

Ultrastar-He8-Laufwere in RAID- und JBOD-Lösungen Starline liefert Speichersysteme mit Helium-Festplatten aus

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Ab sofort liefert Starline Storage-Systeme von Areca, easyRAID und RAIDdeluxe komplett bestückt mit den neuen 8-Terabyte-Festplatten der Ultrastar-He8-Serie von HGST aus.

Firma zum Thema

Starline stattet Speichersysteme mit den heliumgefüllten Festplatten von HGST aus.
Starline stattet Speichersysteme mit den heliumgefüllten Festplatten von HGST aus.
(Starline)

Das Besondere der HGST-Laufwerke: Sie verfügen über die 7Stac-Technik, die sich die siebenmal geringere Dichte von Helium im Vergleich mit normaler Luft zunutze macht. Dieses Verfahren ermöglicht 33 Prozent mehr Kapazität, 23 Prozent weniger Energieverbrauch und ein um 44 Prozent verbessertes Verhältnis von Watt zu Terabyte im Vergleich mit herkömmlichen 6-Terabyte-Festplatten.

Viel Speicher, wenig Platzbedarf

Die heliumgefüllten HGST-3,5-Zoll-Laufwerke bieten 8 Terabyte an Speicherplatz und arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Als Schnittstelle stehen 12-Gbit/s-SAS oder 6-Gbit/s-SATA zur Verfügung. HGST gewährt auf die Festplatten fünf Jahre Garantie. Starline bietet viele RAID-Systeme und JBODs von Areca, easyRAID und RAIDdeluxe mit diesen Laufwerken an. Dank der neuen Festplatten finden sich darunter auch platzsparende Lösungen, wie beispielsweise ein JBOD von RAIDdeluxe mit 80 Laufwerken und 640 Terabyte Kapazität, das in einem Gehäuse mit nur vier Höheneinheiten untergebracht ist.

(ID:43047623)