Suchen

Kompakter USB-C-Cardreader StarTech stellt Multikartenleser vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Mit einem neuen USB-C-Multicard-Lesegerät erweitert StarTech sein Angebot an Peripherielösungen. Der kompakte Kartenleser wird per USB-C mit PCs, Tablets oder Smartphones verbunden.

Firmen zum Thema

Unauffällig, aber praktisch: Der Multikartenleser von StarTech.
Unauffällig, aber praktisch: Der Multikartenleser von StarTech.
(Bild: StarTech)

Über den StarTech-Multikartenleser ist der Zugriff auf SD-, microSD- und CompactFlash-Karten möglich. Nach dem Anschluss über das integrierte Kabel via USB-C-Schnittstelle erreicht das Gerät Datenübertragungsraten von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde. Der Cardreader ist abwärtskompatibel zu USB-2.0-Ports sowie Thunderbolt 3 über USB. Für den Betrieb ist keine Treiber- oder Softwareinstallation nötig.

Portables Design

StarTech hat bei dem Kartenleser auf Portabilität geachtet und setzt deswegen ein besonders kompaktes Gehäuse ein. Dabei wird gebürstetes Aluminium verbaut, was für Stabilität und ansprechende Optik sorgt. Laut dem Hersteller ist das Gerät vor allem für kreative Anwender, Fotografen, Videofilmer und Designer gedacht, die Speicherkarten im täglichen Arbeitsablauf verwenden.

Das USB-C-Multicard-Lesegerät von StarTech ist ab sofort über den Distributor Ingram Micro erhältlich.

(ID:44531992)