Zugriff auf verschiedene Flash-Speicherkarten-Typen

StarTech stellt neues Kartenlesegerät vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Mit dem neuen Kartenleser von StarTech können verschiedene Flash-Speicherkarten bequem auf USB-C- und USB-A-fähige Geräte übertragen werden.
Mit dem neuen Kartenleser von StarTech können verschiedene Flash-Speicherkarten bequem auf USB-C- und USB-A-fähige Geräte übertragen werden. (Bild: StarTech.com)

Das Unternehmen StarTech stellt ein neues Kartenlesegerät vor, das es ermöglicht, Dateien von einer SD- oder microSD-Karte auf USB-C- und USB-A-fähige Geräte zu übertragen.

Der Clou an dem Kartenleser ist, dass Anwender auch unterwegs Fotos und Videos auf SD- und microSD-Karten einfach und schnell öffnen und bearbeiten können. Laut Herstellerangaben ist es auch zu allen Geräten wie Laptop, Tablet, Smartphone oder Desktop-PC kompatibel, die über einen USB-C- oder USB-A-Anschluss verfügen.

Praktisch und Effizient

Dank dieser flexiblen Einsatzmöglichkeiten, steigert er die Workflow-Effizienz und soll so besonders für Fotografen , Videoproduzenten und andere Kreativprofis geeignet sein. Die Plug & Play-Funktionalität sorgt für eine einfache Bedienung. Ein Ende des Kartenlesers wird beispielsweise direkt an den USB-C-Port eines Laptops angeschlossen, das andere Ende an ein USB-A-Gerät. Die beiden Speicherkartenschächte unterstützen auch Hot Swap.

Vorteile und Eigenschaften des Kartenlesers

Der Kartenleser bietet Datenübertragungsgeschwindigkeiten über USB 3.0 von bis zu 5 Gbit/s. Er unterstützt eine Vielzahl von SD-Karten sowie microSD-Karten (einschließlich SDHC und SDXC). Dank Plug & Play benötigt er keinerlei Treiber- oder Softwareinstallation. Außerdem ist er zu USB 2.0-Geräten abwärtskompatibel.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45016433 / Halbleiterspeicher)