Huawei OceanStor Pacific und NoF+ Storage- und Netzwerk-Lösungen für Lager und Logistik

Autor / Redakteur: Matthias Breusch / Dr. Jürgen Ehneß

Die intelligente Überwachung von Lieferketten ist ein Schwerpunkt vernetzter Logistikprozesse: Dazu gehören IoT, Blockchain oder KI ebenso wie 5G und Wi-Fi 6 – die Grundlage bilden Storage-Lösungen für die Verarbeitung von Massendaten. Huawei hat ein Komplettpaket für die Bewältigung dieser Prozesse aufgelegt.

Firmen zum Thema

Effizient speichern: die OceanStor-Pacific-Serie von Huawei.
Effizient speichern: die OceanStor-Pacific-Serie von Huawei.
(Bild: Huawei)

Der chinesische Hersteller Huawei verweist auf zwei preisgekrönte Komponenten, die aktuell im Rahmen der Interop Tokyo im April 2021 mit dem „Best of Show“-Award ausgezeichnet wurden: das Speichersystem OceanStor Pacific und die Storage-Netzwerklösung NoF+. Beide funktionieren nach dem Plug-and-Play-Prinzip.

OceanStor Pacific

Mit der OceanStor-Pacific-Serie lassen sich laut Huawei bis zu 91,6 Prozent des Speicherplatzes nutzen: das 2,75-Fache der Effizienz des herkömmlichen Drei-Kopien-Modus. Die Skalierung möglicher Szenarien lässt sich über bis zu 4.096 mögliche Knoten anwenden.

Auf Basis des KI-Systems AI Fabric gewährleistet das System ein verlustfreies Netzwerk mit Latenzen unter einer Millisekunde. Zudem meldet es mögliche Fehlerquellen bis zu 14 Tage im Voraus.

NoF+

Mit Hilfe der Netzwerklösung NoF+ (NVMe Over Fabric+), die unterschiedliche Rechenzentren verknüpft, lassen sich durch die Kombination verschiedener Gerätetypen hohe Bandbreiten und niedrige Latenzen realisieren.

Huawei hat dies mit seinen All-Flash-Speichern OceanStor Dorado und den CloudEngine-Netzwerk-Switches durchgespielt: Fehler ließen sich innerhalb von Sekundenbruchteilen erkennen. Selbst bei einem hohen Datendurchsatz könne man somit Paketverluste und die Variation der Paketverzögerung „konsequent minimieren“.

Das neue Storage-Kompendium zum kostenfreien Download

Die Zeiten, in denen Backups ausschließlich auf Tape angefertigt wurden, sind vorbei. Heute stellt sich die Situation bezüglich Backup-Medien und -Strategien deutlich vielfältiger dar, was auch zu Unsicherheiten führt.

Backup & Archivierung – gestern, heute und morgen

Storage-Kompendium Backup & Archivierung
Storage-Kompendium Backup & Archivierung
(Bildquelle: Storage-Insider)

Die Hauptthemen sind:
# Auf dem Weg zur passenden Backup-Strategie
# Cloud-Backup und Hybrid-Backup
# Tape – der wehrhafte Dinosaurier
# Datensicherheit und Storage: Welche gesetzlichen Vorgaben gelten?
# Langzeitarchivierung mit Objektspeicherung
# Unstrukturierte Daten ohne Backup schützen
# Erstklassige Backup- und Archivierungsstrategie


>>> Storage-Kompendium „Backup & Archivierung“ downloaden

(ID:47377929)