Suchen

Europaweiter Distributionsvertrag Tech Data nimmt interne Toshiba-HDDs ins Programm

| Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Distributor Tech Data vertreibt künftig die internen Client- und Enterprise-Festplatten von Toshiba. Darunter fällt auch die MG08-Reihe, die für die zweite Jahreshälfte 2019 angekündigt ist.

Firmen zum Thema

Tech Data GCC vertreibt künftig Toshibas interne Client- und Enterprise-Festplatten.
Tech Data GCC vertreibt künftig Toshibas interne Client- und Enterprise-Festplatten.
(Bild: Tech Data)

Festplatten aus dem Hause Toshiba sind weit verbreitet und finden Einsatz in PCs genauso wie in Rechenzentren, in Cloud-Umgebungen oder in NAS-Systemen. Künftig werden die Client- und Enterprise-HDDs von Toshiba über Tech Data vertrieben, genauer gesagt: über dessen Komponentenspezialisten Global Computing Components (GCC). Zudem gab der Distributor bekannt, dass seine Vertriebspartner auch die für die zweite Jahreshälfte 2019 angekündigte Toshiba MG08, eine Enterprise-Festplatte, werden beziehen können. Die MG08-Serie ist für den Einsatz in Rechenzentren und in der Cloud konzipiert und trumpft mit einer Speicherkapazität von 16 Terabyte (TB) auf.

Hugo Graça, Vice President GCC Europe bei Tech Data, zeigte sich äußerst zufrieden: „Wir freuen uns, den Vertrieb der internen Speicherlösungen von Toshiba unterstützen zu können. Sie stellen eine erstklassige Erweiterung unseres Portfolios und eine hervorragende Chance für unsere Kunden im Bereich Client- und Rechenzentrumsfestplatten dar. Wir unterstützen unsere Partner mit einer ausgezeichneten Produktverfügbarkeit, technischem Support, einer Reihe von Value-Added-Services sowie mit einem hochspezialisierten Team in der gesamten Region.“

Klaus Michel, Vice President Sales bei Toshiba Electronics Europe, ist überzeugt: „Tech Data ist nicht nur ein weltweit führender Distributor mit umfassendem Portfolio, sondern verfügt auch über unübertroffene Erfahrung in der Unterstützung von Rechenzentren. Es gibt wenige Unternehmen, die ihre Anforderungen besser verstehen. Wir freuen uns, durch diese Zusammenarbeit die Nachfrage des Markts nach innovativen Speicherprodukten von Toshiba erfüllen zu können.“

(ID:46004260)