Suchen

Solid State Drive mit fünf Terabyte Kapazität auf zwei Höheneinheiten Texas Memory Systems stellt Profi-Speichersystem auf Basis von SLC-Flash vor

| Redakteur: Nico Litzel

Mit dem Modell RamSan-620 bietet Texas Memory Systems das derzeit schnellste Flash-basierende Speichersystem für den professionellen Einsatz im Umfeld von Onlinetransaktionsdaten, Datawarehousing und Videobearbeitung an. Das System stellt bis zu fünf Terabyte SLC-NAND-Flash auf zwei Höheneinheiten zur Verfügung und wird über Fibre Channel oder Infiniband angebunden.

Das RamSan-620 auf Basis von SLC-NAND-Flash leistet kontinuierlich 250.000 I/O-Zugriffe pro Sekunde und ist für Transaktionsdaten, die profesionelle Videobearbeitung und Datawarehousing konzipiert.
Das RamSan-620 auf Basis von SLC-NAND-Flash leistet kontinuierlich 250.000 I/O-Zugriffe pro Sekunde und ist für Transaktionsdaten, die profesionelle Videobearbeitung und Datawarehousing konzipiert.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Modell RamSan-620 von Texas Memory Systems (TMS) ist für den Einsatz in 19-Zoll-Racks vorgesehen und belegt dort zwei Höheneinheiten. Angebunden wird es über zwei bis acht Fibre-Channel- oder Infiniband-Ports.

Ein RamSan-620-System stellt bis zu fünf Terabyte Single Level Cell (SLC) NAND-Flash zur Verfügung und leistet nach Herstellerangaben bei zufälligen Schreib-Lesezugriffen dauerhaft 250.000 IOPS. Den Datendurchsatz gibt Texas Memory Systems mit drei Gigabyte pro Sekunde an und die Latenz beim Schreibzugriff mit 80 Mikrosekunden – rund 60-mal geringer als bei einer aktuellen Highperformance-Festplatte. Bei Lesezugriffen liegt die Latenz bei 250 Mikrosekunden.

Um eine vergleichbare Leistung zu erzielen, müssten Anwender laut TMS etwa 500 Festplatten einsetzen. Diese würden fast drei Racks belegen und 7.000 Watt verbrauchen – im Gegensatz zu den 325 Watt, die sich ein RamSan-620 genehmigt. Eine derartige Disk-Konfiguration würde zudem über 500.000 US-Dollar kosten.

Texas Memory Systems liefert das RamSan-620 ab sofort aus. Als Preise gibt der Hersteller 66.000 Euro für das System mit zwei Terabyte und 164.000 Euro für fünf Terabyte Kapazität an.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2021614)