N8880U-10G Rack-NAS mit acht Einschüben

Thecus kündigt neue NAS-Generation an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Das Thecus N8880U-10G bietet Platz für acht Laufwerke.
Das Thecus N8880U-10G bietet Platz für acht Laufwerke. (Bild: Thecus)

Mit dem N8880U-10G erweitert Thecus sein Angebot an NAS-Servern für den Unternehmenseinsatz. Das System soll durch eine hohe Performance und Belastbarkeit überzeugen.

Das Thecus N8880U-10G fasst bis zu acht 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke. Für Rechenleistung sorgt ein Intel-Core-i3-2120-Prozessor mit zwei Kernen und 3,3 Gigahertz Taktfrequenz. Als Hauptspeicher sind acht Gigabyte DDR3-ECC-RAM an Bord. Eine 10GbE PCIe-Karte ist im Lieferumfang enthalten, zudem sind sechs USB 2.0-, zwei USB3.0- sowie ein HDMI-Anschluss vorhanden.

Das NAS ist laut Thecus mit kapazitätsstarken SATA-Festplatten kompatibel. Reicht der Speicherplatz nicht aus, lässt sich dieser über die Stacking-Funktion einfach um fünf zusätzliche iSCSI-Volumes von weiteren Systemen ausbauen.

An RAID-Modi werden 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 und JBOD unterstützt. Insgesamt stehen zudem sieben Link-Aggregation-Modi einschließlich Load Balancing und Failover zur Verfügung. Ein redundantes 400-Watt-Netzteil sorgt für die Stromversorgung.

Hochverfügbarkeit integriert

Zum Schutz vor Serverausfällen hat Thecus Hochverfügbarkeit über die Heartbeat-Software realisiert. Dabei werden zwei NAS-Systeme stetig synchronisiert, während Services wie Web Hosting, Filesharing, zentrale Speicherung und iSCSI-Virtualisierung verfügbar bleiben. Treten bei einem NAS Probleme auf, springt bis der Ausfall behoben ist automatisch das andere System ein.

Per Snapshot-Technologie und B-tree-Dateisystem (btrfs) lassen sich zudem zeitpunktgenaue Datenkopien anfertigen. Zu den Recovery-Möglichkeiten zählt unter anderem Acronis True Image für die Klientendatensicherung und Notfallwiederherstellung. Auch die Sicherung in der Cloud ist mittels Dropbox, ElephantDrive und Amazon S3 möglich.

Als Betriebssystem kommt Thecus OS5 zum Einsatz. Im Thecus App-Center stehen darüber hinaus 700 weitere Apps für die individuelle Einrichtung des NAS zur Verfügung.

Das N8880U-10G ist voraussichtlich ab September für 1.990 Euro erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43566475 / Storage Hardware)