Suchen

NAS-Lösungen für SMBs Thecus stellt N7770 und N8880U vor

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Thecus vertreibt ab sofort die 7- und 8-Schacht NAS N7770 und N8880U. Die beiden KMU/Enterprise NAS sollen hohe Performance, professionelle Ausfallsicherheit sowie eine große Bandbreite an Unternehmenslösungen bieten.

Die neuen 7- und 8-Bay NAS Thecus N7770 und N8880U sollen sich in Unternehmen von klein bis groß bewähren.
Die neuen 7- und 8-Bay NAS Thecus N7770 und N8880U sollen sich in Unternehmen von klein bis groß bewähren.
(Bild: Thecus )

Die Systeme sind mit Intel Core-i3 2120 3,3 GHz Dual-Core-Prozessoren und 8 GByte DDR3 ECC RAM (bis zu 32 GByte) bestückt und kompatibel mit den neuesten SATA-Laufwerken und deren hohen Kapazitäten.

NAS-Stacking durch iSCSI-Target-Volumes garantiert die Skalierbarkeit der Geräte bei wachsenden Anforderungen. Die Netzwerkanbindung unterstützt 7 verschiedene Link-Aggregation Modi, einschließlich Load-Balance und Failover für mehr Leistung und Netzwerk-Belastbarkeit.

Hohe Reserven

Die Systeme unterstützen bis zu 70 respektive 80 TByte Speicherplatz und können auf 10 GbE LAN aufgerüstet werden, um hohe Durchsatzraten im Netzwerk zu garantieren.

Die N7770 und N8880U bieten in Bezug auf Datensicherung und Schutz jede Menge Features: Thin Provisioning, Replikation für Disaster Recovery, Snapshot-Technologie (nur Btrfs), Data Guard für Disaster Recovery, für Echtzeit remote oder lokale Backups sowie Backup für Cloud-Services wie Dropbox, ElephantDrive und Amazon S3.

Datensicherheit wird groß geschrieben

Zusammen mit Acronis True Image für Client-Datensicherung, System-Disaster Recovery und Intel Security sollen die Systeme kompromisslose Datensicherheit bieten und dabei exemplarisch für Thecus‘ Motto ‘empowering professionals' stehen. Beide Geräte sind ab sofort erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44390470)