NEWS

Für kalkulierbares Disaster Recovery fehlen Plandaten

Realitätscheck Wiederherstellung

Für kalkulierbares Disaster Recovery fehlen Plandaten

Kennzahlen spielen in vielen Unternehmensbereichen eine wichtige Rolle und geben Auskunft über die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Beim Disaster Recovery versucht man seit einiger Zeit mit den Parametern RTO und RPO Aussagen über die Wirkung ungeplanter Betriebsunterbrechungen zu formulieren. Nun soll der Parameter RTA mehr Realitätsbezug sicherstellen. lesen

FACHARTIKEL

Comeback mit Data Management

NetApp zurück in der Erfolgsspur

Comeback mit Data Management

Die dreijährige Durststrecke ist vorbei: NetApp galt als Übernahmekandidat, und die Frage war nur noch: Wer übernimmt den schwächelnden EMC-Konkurrenten? Jetzt erlebt NetApp als letzte reine Storage-Company den zweiten Frühling. Wobei das mit der Storage-Fixierung ja gar nicht stimmt, denn das Unternehmen ist viel breiter aufgestellt. lesen

PRAXIS

INTERVIEWS

Traditionelle Infrastruktursilos stehen vor dem Aus

Interview mit Andrew Gilman über Enterprise Storage

Traditionelle Infrastruktursilos stehen vor dem Aus

Die immer größeren und komplexeren Datenmengen im Griff zu behalten und effizient zu verwalten, fordert ein Umdenken. Unternehmen und Storage-Anbieter sind daher gezwungen, gewohnte, althergebrachte Pfade zu verlassen und sich mit neuen Technologien und Lösungen zu befassen. Im Interview mit Storage-Insider erläutert Andrew Gilman, der bei Actifio als Senior Director für das Corporate und Channel Marketing zuständig ist, wohin die Reise aus seiner Sicht geht. lesen