Auszug aus dem IBM Storage System Kompendium

Tivoli Storage Manager – die Erfolgsgeschichte der ersten 20 Jahre, Teil 3

11.05.2010 | Autor / Redakteur: Klemens Poschke / Nico Litzel

Medienkollektion (3,5-Zoll-Diskette, 8-mm-Bandkassette, CD, Handbuch) zu Backint/ADSM, TDP for SAP R/3 und TDP for Hardware aus verschiedenen Jahren
Medienkollektion (3,5-Zoll-Diskette, 8-mm-Bandkassette, CD, Handbuch) zu Backint/ADSM, TDP for SAP R/3 und TDP for Hardware aus verschiedenen Jahren

Medienverwaltungs-Funktionen von ADSM auf Open Systems

  • IBM ContentManager, ContentManager OnDemand, Commonstore, Admira – die effizienten Medienverwaltungs-Funktionen von ADSM wurden ab Mitte der 90er-Jahre auch als Backend für die IBM-Archivanwendungen auf Open Systems eingesetzt. Dazu wurde der ADSM-API Client verwendet, der Grundlage für alle Anwendungsintegrationen ist. In dieser Zeit wurden als Backendspeicher für ECM-Archivlösungen bevorzugt optische Medien mit WORM-Funktionen am ADSM-Server verwendet (z. B. IBM 3995).

1999–2002: Aus ADSM wird Tivoli ADSM und schließlich Tivoli Storage Manager

Im März 1996 übernahm IBM den Systems-Management-Entwickler Tivoli Software Inc. Diese Übernahme hatte Folgen für die weitere Produktheimat von ADSM innerhalb der IBM. Im Zeitraum Januar bis Oktober 1999 wurde Vertrieb, Marketing und Entwicklung des Produktes in die Verantwortung des Unternehmensbereichs IBM Tivoli übertragen und das Produkt zuerst in IBM Tivoli ADSM umbenannt (Januar 1999). Im September 1999 erschien das Produkt dann als Tivoli Storage Manager Version 3.7 unter neuem Namen und das Safeman-Logo veränderte sich.

Auszug aus der Presseankündigung zur Übertragung der Marketing- und Vertriebsverantwortung für ADSM von der IBM Storage Systems Division zu IBM Tivoli Systems:

Tivoli Systems Announces Next-Generation Applications Management Storage Product Line – Customers Gain ADSM Enhanced Benefits for Storage Management

SAN JOSE, Calif. – Dec. 2, 1998 – Tivoli Systems Inc. and IBM’s Storage Systems Division (SSD), both part of the IBM company, announced today the transfer of ADSTAR Distributed Storage Manager (ADSM) to Tivoli. Responsibilities for the industry leading cross-platform application and data storage management solution will be transferred to Tivoli, effective January 1, 1999. With the transfer, customers will gain a broader, more tightly integrated application and data management solution for their enterprise storage management needs. The move is also designed to significantly increase IBM’s share of the growing distributed storage management market by combining the strength and technology of two of IBM’s most successful divisions. ADSM will also provide customers with next-generation application-centric storage management solutions, supporting more platforms and operating systems than any other product available on the market today. Today’s announcement underscores the importance of this new Tivoli business segment. The company plans to further enhance its enterprise solutions with significant investments in integrated storage solutions spanning mainframes to notebooks. Plans include additional investment in cross-platform storage area networks (SANs) and application-centric solutions.

Weiter mit: Versionen 3.7 und 4.1 folgen schnell aufeinander

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2044916 / Daten)