Micro- und SD-Karten für professionelle Fotografen und Videofilmer

Toshiba bringt neue Exceria- Pro-Speicherkarten

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Tina Billo

Die neuen Karten der Exceria Pro-Reihe von Toshiba sollen anspruchsvolle Fotografen und 4K-Filmer ansprechen.
Die neuen Karten der Exceria Pro-Reihe von Toshiba sollen anspruchsvolle Fotografen und 4K-Filmer ansprechen. (Bild: Toshiba)

Toshiba Electronics Europe (TEE) baut sein Angebot an Speicherkarten der Exceria-Pro-Serie aus. Neu im Portfolio sind die Modelle SDXC N501 und microSDXC M402.

Die Klassifizierung der Toshiba-Speicherkarten nach dem UHS-3-Standard verspricht gute Ergebnisse bei der Aufnahme von 4K-Videos oder Bilderserien.

Die Exceria Pro N501-Reihe ist der UHS-II-Geschwindigkeitsklasse 3 (U3) zugeordnet und soll eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 250 MByte/s erreichen. Die maximale Lesegeschwindigkeit soll 270 MByte/s betragen.

Hohe Leistung

Die hohe Leistung verspricht professionelle Ergebnisse bei der Aufnahme von 4K-Videos oder langen Serienbildreihen. Die N501-Familie ist in Kapazitäten bis zu 256 GByte erhältlich und laut Hersteller vor Röntgenstrahlung geschützt.

Die UHS-I-microSD-Karten der Modellreihe Excria Pro M402 sollen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 95 MByte/s erreichen. Sie sind laut Hersteller wasserdicht, stoßfest, ebenfalls röntgensicher und arbeiten in einem Temperaturbereich von -25 bis +85° C.

Für härteste Bedingungen

Dadurch sollen sich die Karten eignen, um auch unter härtesten Bedingungen, Aktionen in 4K-Videos einzufangen. Die Serie Exceria Pro M402 ist in Größen bis 128 GByte verfügbar und mit gängigen microSD-Kartenlesern kompatibel.

Der mitgelieferte SD-Karten-Adapter erweitert das Einsatzspektrum der Speichermedien auf Geräte, die nur einen SD-Karten-Steckplatz besitzen.

Toshiba gewährt eine fünfjährige Garantie, die Auslieferung startet im ersten Quartal 2017.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44252406 / Halbleiterspeicher)