Suchen

Designerlaufwerk im 2,5-Zoll-Formfaktor soll zu Backup ermuntern Toshiba liefert kompakte USB-Festplatte mit 500 Gigabyte

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Nico Litzel

Ab sofort bietet die Toshiba Storage Device Division (SDD) eine externe 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 500 Gigabyte an. Der Datenträger soll vergleichsweise leise arbeiten und sich durch eine geringe Stromaufnahme auszeichnen. Der Hersteller bewirbt den Speicher als bequemes Backupmedium für Endanwender.

Firmen zum Thema

Toshiba liefert ab sofort eine externe USB-Festplatte mit 500 Gigabyte Kapazität in ungewöhnlichem Design.
Toshiba liefert ab sofort eine externe USB-Festplatte mit 500 Gigabyte Kapazität in ungewöhnlichem Design.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der jetzt vorgestellten USB-Festplatte HDDR500E03E will Toshiba vor allem unerfahrene Anwender zu einem Backup ermutigen. Hierfür bietet der Datenträger im Design „Frost White“ eine Kapazität von 500 Gigabyte.

Laut Anbieter soll das Laufwerk flüsterleise arbeiten; konkretere Angaben macht Toshiba jedoch nicht. Den Strombedarf des Speichers beziffert der Hersteller indes mit 1,9 Watt.

Die verbaute Festplatte erreicht im Betrieb 5.400 Umdrehungen pro Minute. Als Schnittstelle dient ein USB-2.0-Port.

Laut Datenblatt gehört zum Lieferumfang ein USB-Kabel. Einen Y-Adapter können Käufer der Festplatte kostenlos bei Toshiba bestellen.

Die Festplatte HDDR500E03E ist ab sofort erhältlich. Toshiba emfpiehlt einen Endkundenpreis von 149 Euro.

(ID:2018732)