Halbleiterfertigung ausgebaut

Toshiba Memory und Western Digital eröffnen Fab 6

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Im japanischen Yokkaichi haben Toshiba Memory und Western Digital die Fab 6 eröffnet.
Im japanischen Yokkaichi haben Toshiba Memory und Western Digital die Fab 6 eröffnet. (Bild: Western Digital)

Im japanischen Yokkaichi haben Toshiba Memory und Western Digital eine hochmoderne Halbleiterfertigungsanlage in Betrieb genommen. Die Fab 6 ist auf die Produktion von 3D-Flash-Speicher spezialisiert.

Bei der in der Mie-Präfektur in Japan angesiedelten Fabrik setzen die Unternehmen gezielt auf hochmoderne Fertigungsverfahren. Dies betrifft vor allem wesentliche Produktionsprozesse wie etwa das Abscheiden und Ätzen der Bauteile. Bereits Anfang September wurde der aktive Herstellungsbetrieb in der Fab 6 in Yokkaichi aufgenommen.

Schwerpunkt der Fertigung ist die Produktion von 3D-Flash-Speicher mit 96 Schichten. Damit wolle man der starken Marktnachfrage begegnen, so die Unternehmen. Denn der Bedarf sei ungebrochen und würde im Lauf der kommenden Jahre speziell im Umfeld von Enterprise-Servern und Rechenzentren, aber auch im Smartphone-Segment, weiter zunehmen. Abhängig von der Marktentwicklung planen Toshiba Memory und Western Digital einen Ausbau der Fabrik.

Entwicklung vorantreiben

Neben der Fab 6 entstand vor Ort auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Flash-Speicher. Es wurde bereits im März in Betrieb genommen und soll künftig die Entwicklung von 3D-Flash vorantreiben. Die beiden Partnerunternehmen bekräftigten im Zuge der Fab-6-Eröffnung erneut, auch in Zukunft gemeinsam aktiv an der 3D-Flash-Technik arbeiten zu wollen.

"Seit fast zwei Jahrzehnten fördert die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen Wachstum und Innovationen im Bereich der NAND-Flash-Technologie", erklärt Western-Digital-CEO Steve Milligan. "Wir bauen die Produktion von 96-Layer-3D-NAND aus, um der Nachfrage des Markts in allen Segmenten nachzukommen – seien dies Verbraucher- oder mobile Anwendungen oder Cloud-Rechenzentren", fügt er ergänzend hinzu.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45527835 / Halbleiterspeicher)