Suchen

Sandisk bringt Alternative zu Turbo Memory und Hybrid-Festplatten Vaulter Disk kombiniert Vorteile von Magnet- und Flashspeichern

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Sandisk kündigt ein mit Flashspeichern bestücktes PCI Expressmodul an. Die Sandisk Vaulter Disk soll Festplatten nicht ersetzen, sondern ergänzen. Werden Betriebssystem und ausgewählte Nutzerdaten auf dem Modul abgelegt, soll sich die Systemleistung wesentlich erhöhen.

Das PCIe-Modul Vaulter Disk soll Festplattenzugriffe per Flash um mehr als den Faktor zwei beschleunigen.
Das PCIe-Modul Vaulter Disk soll Festplattenzugriffe per Flash um mehr als den Faktor zwei beschleunigen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der Sandisk Vaulter Disk will der Hersteller die Vorteile von Festplatten und Flashspeicher kombinieren. Während Magnetspeicher noch als kostengünstiges Medium gelten, können per Flash wesentlich höhere Zugriffszeiten erzielt werden. Darum sollen beide Datenträger auch simultan in einem System arbeiten und sich ergänzen. Auf den acht bis 16 Gigabyte der Sandisk Vaulter Disk sollen Betriebssystem und häufig benötigte Daten abgelegt werden.

Die von Sandisk zum Patent angemeldete Lösung ähnelt bereits bestehenden Ansätzen. Schon jetzt bieten zum Beispiel Seagate und Samsung hybride Festplatten an. Diese sind zusätzlich mit Flashspeicher bestückt und sollen damit die Leistung der Laufwerke beschleunigen. Wie gut das funktioniert ist umstritten. Ein Kritikpunkt ist dabei die Kapazität der verbauten NAND-Zellen. Diese beträgt derzeit meist deutlich weniger als ein Gigabyte – die Vaulter Disk bietet ein Vielfaches davon. Auch Chipproduzent Intel verfolgt mit Turbo Memory (Codename Robson) eine vergleichbare Strategie, um häufig benötigte Daten auf Flashspeicher auszulagern.

Einem breiteren Publikum soll der Sandisk Vaulter vom 7. bis 10. Januar 2008 auf der International Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt werden. Ab kommendem Jahr soll der Flashspeicher auch an OEMs ausgeliefert werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2009127)