Suchen

Image-basierte VM-Replizierung integriert Veeam kündigt Availability Suite v9 an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Die Availability Suite von Veeam wird in Kürze in Version 9 bereitstehen. Zu den Neuerungen zählt die Image-basierte Replizierung virtueller Maschinen (VMs) über die Backup-Lösung Cloud Connect.

Firmen zum Thema

Veeam hat die Version 9 seiner Availability Suite angekündigt.
Veeam hat die Version 9 seiner Availability Suite angekündigt.
(Bild: Veeam)

Cloud Connect ist seit v8 Teil der Availability Suite und ermöglicht die Erweiterung bestehender Backup-Infrastrukturen um Cloud-gestütztes Offsite-Backup. In der Version 9 erhält diese Lösung die Möglichkeit, Replikas in der Cloud zu erstellen. Bei einem Ausfall geschäftskritischer Anwendungen im Rechenzentrum lässt sich damit eine erheblich kürzere Wiederanlaufzeit realisieren. Zudem müssen Veeam-Nutzer dadurch keine eigene Offsite-Infrastruktur für Disaster Recovery vorhalten.

Umfangreiche Funktionen

Zum Funktionsumfang des aktualisierten Veeam Cloud Connect zählen:

  • Multi-Mandantenfähigkeit für den Zugriff auf Host- und Cluster-CPUs, Storage- und Netzwerkressourcen
  • Vollständiges Failover ganzer Standorte auf einen Service-Provider-Standort mit wenigen Klicks über ein Web-Portal, einschließlich Failover-Orchestrierung mit Failover-Plänen, sowie teilweises Failover für die sofortige Umstellung einzelner VMs
  • Eingebaute Funktionen für die Netzwerkerweiterung, die die Kommunikation mit und zwischen Produktiv-VMs sicherstellen, unabhängig von ihren Standorten
  • Failback auf die bestehende oder eine neue Infrastruktur, um den normalen Geschäftsbetrieb wiederherzustellen
  • Failover-Tests mit unterbrechungsfreier Failover-Simulation, ohne Produktivsysteme zu stören
  • Single-Port-Konnektivität mit einer sicheren, verlässlichen SSL-Verbindung zu einem Service Provider
  • Mehrere Technologien zur Optimierung des Datentransfers, darunter eingebaute WAN-Beschleunigung, Replica Seeding und Replizierung von einem Backup

Laut Veeam ist Cloud Connect als Teil der neuen Availability Suite v9 im Lauf des zweiten Halbjahrs 2015 verfügbar.

(ID:43477856)